Freiherr Vladivoj Kotz von Skály-Dresínek, geboren zu Leitomischl

Freiherr Vladivoj Kotz von Skály-Dresínek, geboren zu Leitomischl

Roman

Franz Spichtinger

Romane & Erzählungen

Paperback

592 Seiten

ISBN-13: 9783753492292

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.05.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Dem Freiherrn von Skály-Dresinek und seiner Ehefrau Élisabeth Marie Louise Celeste von Skály-Dresinek aus der wunderschönen und gesegneten Provinz Gascogne in Frankreich wird auf Schloss Skály-Dresinek nahe Leitomischl im herrlichen Böhmen ein Sohn geboren.
Kotz von Skály-Dresinek, von dem alle Welt erwartet, dass er einmal zu den Großen der Welt zählen wird, kommt nach der Vertreibung der Böhmen durch die Tschechen ins schöne alte Wien. Und in Wien wurde noch ein jeder aufstrebende Böhme vom Leben reich beschenkt!
Auch der junge Freiherr Kotz von Skály-Dresinek - seit Generationen gehören die Skály-Dresínek'schen zum böhmischen Uradel - unterliegt seiner Bestimmung. Zunächst katapultiert das Schicksal diesen aufstrebenden böhmischen Adeligen an die Seite der allseits begabten schönen Slowakin Jana Prokesová aus Nitrianske Hrnciarovce. Vor diesem Adelsmann verbeugt sich nicht nur Wien, er lernt auch die ganze Welt kennen, selbst die Indianer von Montana.
Doch wer blickt schon hinter die Eventualitäten seines eigenen Geschicks?
Franz Spichtinger

Franz Spichtinger

Franz Spichtinger wurde 1941 in Plöss, einem Dorf an der böhmisch-bayerischen Grenze, geboren. Nach der Vertreibung und Flucht aus der angestammten Heimat ließ sich die Familie in der benachbarten Oberpfalz nieder. Der Neuanfang, der Aufbau neuer Beziehungen und Lebensverhältnisse und die Vielfalt persönlicher Ereignisse in den Wirren der Nachkriegszeit haben sich auch in seinem Leben niedergeschlagen. Der Autor studierte Erziehungswissenschaften und Religionspädagogik an der Katholischen Pädagogischen Hochschule Eichstätt. Danach war er als Volksschullehrer und schließlich als Schulleiter tätig. Ein Schwerpunkt ist seit Jahrzehnten im Rahmen der Erwachsenenbildung die Auseinandersetzung mit Fragen der Gesellschaftspolitik und der Religionen. Franz Spichtinger ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite