Frei und ausgebrannt? Burnout bei Unternehmern und Selbstständigen

Frei und ausgebrannt? Burnout bei Unternehmern und Selbstständigen

Ausmaß, Ursachen und Handlungsempfehlungen

Marc Wilms

Geistes-, Sozial- & Kulturwissenschaften

ePUB

305,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741244339

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.06.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Alleinselbstständige, Existenzgründer, Freiberufler, Gewerbetreibende, Handwerker, Kleinunternehmer, Inhaber mittelständischer und großer Betriebe: Sie alle haben Experten zufolge ein massiv erhöhtes Burnout-Risiko. Die Ursachen hierfür reichen von hoher Arbeitsbelastung und wachsendem Wettbewerbsdruck über ständige Abrufbereitschaft und Erreichbarkeit bis zu fehlenden Erholungsphasen. Schwierige Auftragslagen, permanenter Existenzkampf, ungewisse Zukunftsaussichten und mangelnde Absicherung für den Krankheitsfall und den Ruhestand zehren zusätzlich mental an vielen der rund vier Millionen Unternehmern und Selbstständigen in Deutschland. Ein hoher Anteil von ihnen gilt als burnout-gefährdet oder ist sogar bereits ausgebrannt. Die Folgen sind gravierend – sowohl für die Betroffenen und ihre Betriebe als auch das persönliche Umfeld. Im Extremfall drohen körperlicher und psychischer Zusammenbruch, lange Ausfallzeiten bis hin zum Konkurs sowie Verlust des (Ehe-)Partners.
Was sollten Unternehmer und Selbstständige tun, um der Burnout-Falle zu entfliehen? Welche Präventionsmaßnahmen helfen, die Risiken in den Griff zu bekommen? Und wie lässt sich eine nachhaltige Work-Life-Balance herstellen – und auf diese Weise die Gesundheit, Arbeitsfähigkeit und damit der Bestand des Betriebes langfristig sichern? Neben der Analyse der zentralen Risikofaktoren richtet der Autor sein Augenmerk vor allem auf eine Reihe wirksamer Handlungsempfehlungen, die leicht in den Arbeitsalltag integriert werden können.
„Frei und ausgebrannt – Burnout bei Unternehmern und Selbstständigen“ ist vor einigen Jahren als Abschlussarbeit im Rahmen des Studiengangs Betriebswirt an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Duisburg entstanden. Mit der Buchveröffentlichung folgt der Autor – der selber freiberuflich tätig ist – dem von vielen Unternehmerkollegen geäußerten Wunsch nach einer Art Leitfaden für den Umgang mit den spezifischen Burnout-Risiken in dieser Berufsgruppe. Denn Literatur zum Thema generell gibt es reichlich, ein entsprechender Fachtitel für die spezifischen Bedürfnisse von Unternehmern und Selbstständigen existierte bislang jedoch nicht. Eine Lücke, die mit diesem kompakten Ratgeber nunmehr geschlossen wird.
Marc Wilms

Marc Wilms

Der in Köln lebende Autor ist freiberuflicher (PR-)Journalist und Werbetexter. Seine thematischen Schwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Gesundheit, Management und Psychologie sowie der Technik- und Innovationskommunikation. Zudem ist er als Psychologischer Berater, Fitnesstrainer und Personal & Business Coach tätig. Eines seiner Spezialgebiete ist das „Wandercoaching“. Dabei geht er den Anliegen seiner Klienten in der freien Natur buchstäblich auf den Grund – und erarbeitet gemeinsam mit ihnen effektive Lösungsstrategien für berufliche und private Probleme aller Art. Marc Wilms ist Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP).

Kontakt: www.mein-wort.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite