Fehler

Fehler

Warum das Leben ein verrücktes Spiel ist

N. Allouch

Science Fiction & Fantasy

ePUB

468,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740743154

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 28.12.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Manchmal spielt das Leben nicht immer so mit, wie man es sich vorstellt ...
Wir alle sind Menschen und machen Fehler. Fehler, die uns kontrollieren und uns bestimmen.
Aber wieso? Ist es nicht das, was uns menschlich macht?
Die Menschen unserer Umgebung haben Auswirkungen auf unser Individuum, sodass wir plötzlich nicht mehr diejenigen sind, die wir einmal zu sein dachten.
Ein System, das Realität und Wahrheit hinterfragt. Denn die größte Macht dieser Welt, wird sich wohl kaum im Reichtum oder der Kraft widerspiegeln, sondern vielmehr im Wissen der Worte selbst. Wir können nicht mehr wissen, als unser Verstand zulässt.
Ein System totaler Kontrolle, in der Menschen nicht durch Namen, sondern Zahlen angesprochen werden, und auch Gedanken sind kontrollierbar und nichts mehr Wert. Was bleibt dann noch?
Bis ich in meine Vergangenheit blicke und erfahre, wer ich wirklich bin.
Eine Frau. Ein Spiel. Ein Fehler.
N. Allouch

N. Allouch

„Enthusiastin der Philosophie und Mathematik. So unterschiedlich diese beiden Divisionen auch sein mögen, so gleichen Sie sich in vielerlei Hinsicht. Auch wenn es für das Leben keine Formel gibt, so ist diese Welt doch voller Dinge die nur darauf warten entdeckt zu werden. Entdeckungen zu machen und sich Wissen anzueignen, das ist es, was uns vorantreibt. Also wachen wir jeden Morgen auf und begegnen dem Leben mit einem Lächeln auf dem Gesicht, da jeder Tag neue Erkenntnisse und neue Möglichkeiten zur Erforschung phänomenaler Gebiete bietet. Die schönsten von ihnen hält man in Schriften fest.“

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite