Extremitäten

Extremitäten

Historischer Kriminalroman

Martin Genahl

Krimis & Thriller

ePUB

355,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740756321

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 20.12.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Berlin, 1924. Eine grauenvolle Mordserie, die sich in ihren bestialischen Details offenkundig an einem soeben anlaufenden, brandneuen Stummfilm orientiert, hält die Hauptstadt der noch jungen Weimarer Republik in Atem. Die Polizei tappt restlos im Dunkeln und übergibt daher den aussichtslos scheinenden Fall dem vergleichsweise unerfahrenen Kollegen Roderich Unfried, dessen Leidenschaft für Gruselgeschichten und Schauerromane unvermutet zum unschätzbaren Vorteil bei der Aufklärung des verstörenden Verbrechens avanciert.
Martin Genahl

Martin Genahl

Martin Genahl wurde im niederösterreichischen Stockerau geboren und studierte Komposition, Geschichte, Musikwissenschaft und Numismatik in Köln und Wien, wo er als freischaffender Schriftsteller und Komponist lebt. Sein literarisches Schaffen umfasst Romane, Kurzgeschichten, Theaterstücke, Hörspiele und Libretti. Die Chiffren des Schäfers ist sein dritter Kriminalroman (nach: Der Tag, an dem es Kapitalisten regnete, und: Extremitäten, die beide im Berlin der Weimarer Republik spielen).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite