Eure Ehre - unser Leid

Eure Ehre - unser Leid

Serap Çileli

Film, Kunst & Kultur

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 9783732246038

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.06.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ein erschütterndes Dokument über Gewalt und Hoffnung.

Der Schritt an die Öffentlichkeit war nicht einfach für Serap Cileli. Seitdem sie diese mutige Entscheidung getroffen hat, kämpft sie unermüdlich für Frauen und Mädchen, die von Zwangsverheiratung, Familienrache und »Ehrenmord« bedroht sind. Für diese Arbeit erhielt Serap Cileli neben zahlreichen Auszeichnungen das Bundesverdienstkreuz. Nun zieht sie die Zwischenbilanz ihres Wirkens.
Serap Çileli

Serap Çileli

Serap Çileli, Tochter türkischer Gastarbeiter in Deutschland, wurde mit 15 Jahren in der Türkei gegen ihren Willen verheiratet. Mit 22 Jahren gelang ihr die Flucht zurück nach Deutschland. Seitdem engagiert sie sich für die Rechte muslimischer und türkischer Frauen und betreut Betroffene in Zwangslagen. Eigens dafür hat sie den Verein »peri e.V.« gegründet, der Mädchen und Frauen mit einem einzigartigen Netzwerk von »Patenfamilien« unterstützt. Für diese Arbeit erhielt sie neben zahlreichen Auszeichnungen das Bundesverdienstkreuz. Ihr erstes Buch »Wir sind eure Töchter, nicht eure Ehre« war ein Bestseller und lieferte die Vorlage zu dem ZDF-Film »Seraps Ehre - Eine Türkin kämpft um ihre Liebe«, den Millionen Zuschauer gesehen haben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite