Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen

Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen

43 Risse, Baupläne und Zeichnungen von 18 verschiedenen schmalen Faltkajaks Faltboot

Lorenz Mayr , Steffen Kiesner-Barth (Hrsg.)

Freizeit & Hobbys

ePDF

27,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783758376825

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.10.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Wer träumt nicht vom eigenen sowie selbst gebauten Faltkajak? Lorenz Mayr schuf mit seiner wegweisenden Schrift Eskimokajaks auf Wer träumt nicht vom eigenen sowie selbst gebauten Faltkajak? Lorenz Mayr schuf mit seiner wegweisenden Schrift Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen - Lesebuch für Selbstbauer von Faltbooten die entscheidende Grundlage für zahlreiche ambitionierte Selbstbauer. In dieser Schrift stellt Mayr einige historische Faltkajakrisse vor, welche aber nur im Kleinformat A4 abgedruckt sind. In seinem umfangreichen Nachlass fanden sich zu fast allen dieser historischen schmalen Eskimokajaks großformatige Risse, Baupläne und Zeichnungen, welche Mayr über Jahre in mühsamer Arbeit zeichnete. In dem vorliegenden Buch finden sich aus den Nachlässen von Lorenz Mayr, Ernst Kaeufer und einiger Selbstbauer insgesamt 43 Risse, Baupläne und Zeichnungen von 18 verschiedenen schmalen Faltkajaks. Zu diesen gehören die historisch legendären Möll- und Draufaltkajaks, der berühmte Flossen-Aijuk oder der 1-Sentenkajak Delphin von Herbert Slanar. Über die abgedruckten QR-Codes können diese Risse und Pläne downgeloadet und anschließend in Originalgröße im Großformat ausgedruckt werden. In dem von Steffen Kiesner-Barth verlegten Buch finden sowohl historisch interessierte Faltbootfreunde wertvolle Informationen und Geschichten zu zahlreichen schmalen Faltkajaks als auch ambitionierte Selbstbauer die zeichnerischen Grundlagen für den Traum vom eigenen Faltkajak. Eine Fotogalerie mit historischen Aufnahmen von zünftigen Paddlern mit ihren faltbaren Eskimokajaks auf einst tosenden Wildwasser alpiner Flüsse dokumentiert die Glanzzeit der "legendären" Faltbootära.
Lorenz Mayr

Lorenz Mayr

Lorenz Mayr aus München ist ein sogenannter "Alpeneskimo". Seine Leidenschaft galt über viele Jahrzehnte vorrangig dem Falteskimokajak. Er ist Verfasser zahlreicher kanugeschichtlicher Texte über den faltbaren Eskimokajak für alpine Flussfahrten und Autor verschiedener Lebensbilder einiger Faltbootlegenden, wie Franz von Alber, Emmanuel Schucan und Herbert Slanar, welche er alle persönlich kannte. Des Weiteren veröffentlichte er die "Selbstbaubibel" Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen. Für die Faltbootselbstbauszene hat er zahlreiche Risse historischer Falteskimokajaks, wie den Möll- und Draukajak, neu gezeichnet und eigene entwickelt. Allein ihm ist es heute zu verdanken, dass der legendäre Falteskimokajak und deren Protagonisten nicht im unüberschaubaren Meer des Kanusports versunken ist.

Website: www.faltkajak.hpage.de

Steffen Kiesner-Barth

Steffen Kiesner-Barth (Hrsg.)

Steffen Kiesner-Barth (Osterwohle) recherchiert und befasst sich seit Jahrzehnten privat mit der Geschichte des faltbaren Eskimokajaks innerhalb des Kanusports, insbesondere mit den sogenannten "Alpeneskimos". Mehrere Publikationen zu verschiedenen Faltboot- und Wildwasserpionieren hat er bereits veröffentlicht. Bücher über die Faltbootlegenden wie Franz von Alber, Ernst Kaeufer und Emmanuel Schucan wurden von ihm verlegt. Des Weiteren hat er den Doppelband von Lorenz Mayr "Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen - Lesebuch für Selbstbauer von Faltbooten" neu und erweitert herausgebracht, sowie ein Lebensbild über Lorenz Mayr - dem Wegbereiter der modernen Faltboot-Selbstbauszene.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite