Erinnerung als Schmerz und Hoffnung

Erinnerung als Schmerz und Hoffnung

Erzählungen

Manfred Chaluppa

Romane & Erzählungen

Paperback

176 Seiten

ISBN-13: 9783754303313

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.06.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Vier belletristische Darstellungen über die Entwicklung der Menschheit bis zur heutigen Zeit von Manfred Chaluppa in seiner speziellen Erzählweise.
Die einzelnen Erzählungen sind untermauert mit Literaturquellen. Von Verfassern, die mit ihren gewonnenen Erkenntnissen beitrugen, doch etwas von dem Wirklichen aufzuzeigen.
Der in dritter Person bezeichnete "Er" trägt es, wie von dem Psychoanalytiker C. G. Jung benannt, als "Archetypisches" vom Vergangenen bis zum Gegenwärtigen in sich. Das weit, weit Zurückliegende bis heute Erlebte, so wie es später ein Dichter als erduldeten Schmerz oder als etwas Hoffnungsvolles benannte.
Manfred Chaluppa

Manfred Chaluppa

Geboren 1944 im damaligen Ostpreußen, besuchte Manfred Chaluppa die Volksschule und wurde von Beruf Maschinenschlosser. Nach einer Berufsqualifizierung studierte er an einer Fachhochschule und Universität. Die meiste Zeit seiner Berufsjahre war er als Sozialpädagoge mit der Betreuung neuro-psychisch Erkrankter beschäftigt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite