Entwarnung

Entwarnung

Chronik eines systematischen Betrugs an Umwelt und Gesellschaft

Christof Merkli

Gesellschaft, Politik & Medien

Hardcover

684 Seiten

ISBN-13: 9783952529331

Verlag: Verlag Christof Merkli

Erscheinungsdatum: 18.07.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
59,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Was sind das für Geister, die versuchen, uns jeden Tag, und jeden Tag mehrmals, Angst einzureden vor Klimawandel, Artensterben, Pandemien, Atomkraft, Gletscherschwund, Überbevölkerung, Feinstaub und Glyphosat? Wer hat ein Interesse daran, der modernen Gesellschaft den Spiegel der Alleinschuld vorzuhalten für die von zweifelhaften Weltenrettern herbeigeredeten Umweltprobleme dieser Erde? Wer will seinen Mitbürgern Strafzölle aufbürden in der Form von Umweltsteuern, Lenkungsabgaben und Sonderzahlungen? Wer will die persönliche Freiheit beschränken und in den Medien eine kranke Weltuntergangsstimmung verbreiten?
Es sind die modernen Bettelmönche der Grünen Bewegung. Wie ihre geistigen Genossen in den dunklen Zeiten des Spätmittelalters, versuchen sie uns Angst und Schuld einzureden, damit sie Ablasszahlungen einsammeln können, den Glauben an ihre Umweltreligion pflegen und damit ihre politische Macht ausbauen.
Dieses Buch führt die Leser an die historischen Wurzeln der Umwelthysterie und wie uns religiöse Eiferer und Alarmisten seit Jahrzehnten mit frei erfundenen Horrorgeschichten belästigen. Es erklärt die technischen, physikalischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen zur Energiegewinnung und des Klimawandels. Es zeigt auf, wie wir die Umweltlügen zuverlässig als politische Propaganda erkennen und wie wir sie für alle Zeiten aus unserem Leben verbannen. Dieses Buch nimmt den Lesern alle unnötigen Umweltängste, lässt sie am Ende aufgeklärt und wohl etwas verwundert zurück. Aus dieser Erkenntnis formulierte Lösungen zeigen, wie nur ein ehrlicher Umweltschutz ohne den ideologischen Ballast der sozialistischen Propaganda funktionieren kann.
Christof Merkli

Christof Merkli

* 1962, aufgewachsen zusammen mit vier Geschwistern in der Region Zürich, Schweiz. Ausbildung zum Drucker, mehrjährige Arbeitspraxis in einem Landerziehungsheim als Berufsbildner von Jugendlichen mit schwierigem Familienhintergrund. Weiterbildung zum Informatiker und langjährige Berufspraxis. Begleitend Ausführung einer intensiven Beratungstätigkeit für Projekte der Erneuerbaren Energie mit Fokus auf eine kritische Beurteilung der ökologischen Folgen, der Ökonomie und Wirksamkeit Grüner Energie. Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen des schweizerischen Bundesamtes für Energie für die Energiestrategie 2050, Beratung von PolitikerInnen im Schweizer Bundesparlament. Verheiratet, zwei Kinder.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite