Eiskalte Morphologie

Eiskalte Morphologie

Eiszeitliche Strukturen im Berliner Stadtgebiet

Eckehard Plum

Natur & Umwelt

ePUB

27,4 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783756810857

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.01.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Geologie zum Anfassen! Warum ist Berlin eigentlich nicht flach wie ein Pfannkuchen? Schließlich gibt es hier ja keine nennenswerte Tektonik wie in den Alpen oder den Mittelgebirgen. Nun, Berlin ist schlicht und ergreifend das Produkt hauptsächlich der Weichsel-Eiszeit. Das ist der Grund, warum die Stadt auch so hügelig ist, wie man der leicht euphemistischen Namensgebung für Stadtteile wie Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Lichtenberg oder Schöneberg entnehmen kann. Dieses Buch stellt in Bild und Text die wesentlichen Formen der jungpleistozänen Hinterlassenschaften im Berliner Stadtgebiet vor. Dazu zählen Moränen, Urstromtal, Dünen, Toteisseen usw., kurzum, die Glaziale Serie! Sollten Sie jedoch unverständlicherweise kein an der Geologie interessierter Mensch sein, können Sie dieses Buch immer noch als Ausflugsbuch benutzen, sind die in vielen Fotos vorgestellten Gebiete, Seen und Landschaftsformen äußerst pittoresk und allemal eine Reise wert.
Eckehard Plum

Eckehard Plum

Eckehard Plum hat an der FU Berlin Geologie studiert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite