Einsamkeitfürchtende Lyrik

Einsamkeitfürchtende Lyrik

Luisa Baresi

Klassiker & Lyrik

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783757854416

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.08.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Poesie über Einsamkeit, Liebe und Melancholie, die unter die Haut geht...
Gedichte & Illustrationen von Luisa Baresi

Wiederkehrende Themen sind neben dem Umgang und der Wahrnehmung von Einsamkeit, die Zerbrechlichkeit von Vertrauen.
Die Gedichte wurden in gehobener Alltagssprache verfasst. Sie sind modern, greifbar und mit unkonventionellen Erkenntnissen gespickt.

Bei diesem Gedichtband handelt es sich um das Gegenstück zu dem Buch »Angstverzerrte Lyrik«. Beide Werke können aber unabhängig voneinander gelesen werden.
Luisa Baresi

Luisa Baresi

Luisa Baresi wurde 1993 geboren und wuchs im schönen Münsterland auf. Während ihres Designmanagement-Studiums begann sie, sich intensiv mit dem Schreiben auseinanderzusetzen. 2018 folgte der erste Verlagsvertrag für eine Kurzgeschichte. Ein Jahr darauf veröffentlichte sie im Selbstverlag ihr Herzensprojekt "Angstverzerrte Lyrik". Die Fortsetzung des Gedichtbandes erschien 2023 unter dem Titel "Einsamkeitfürchtene Poesie".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite