Einfach mal in fremden Betten hüpfen

Einfach mal in fremden Betten hüpfen

Mit preisgekrönten Kurzgeschichten, die nicht am eigenen Tellerrand enden

Doro Koch

Romane & Erzählungen

Hardcover

188 Seiten

ISBN-13: 9783740753375

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 28.02.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Stellen wir uns vor, wir klingeln beim Nachbarn, spazieren an ihm vorbei direkt ins Schlafzimmer, klettern auf sein Bett und fangen an zu hüpfen. Zuerst langsam und vorsichtig, dann immer wilder und ausgelassener. Wir kichern, wir lachen, wir fühlen uns großartig. Mitten im Sprung erhaschen wir durch das Fenster einen Blick auf die Frau im Eckhaus gegenüber, die wir schon oft aus unserer eigenen Wohnung heraus beobachtet haben. Die Frau, die morgens schon rumsitzt, wenn wir uns auf den Weg zur Arbeit machen. Die, die am Nachmittag rumsitzt, wenn wir ausgelaugt nach Hause kommen. Die, die selbst am Wochenende nur rumsitzt. Und auf einmal sehen wir den Rollstuhl ...
Den Blickwinkel verändern, unsere Umwelt mit offenen Augen betrachten, die Perspektive wechseln, darum geht es in den Geschichten von Doro Koch. So, als würden wir einfach mal in fremden Betten hüpfen.
Doro Koch

Doro Koch

Doro Koch, Jahrgang 1966, ist Diplom Sozialarbeiterin und lebt mit ihrer Familie am linken Niederrhein. Schon in jungen Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben, und so greift sie auch heute noch in jeder freien Minute zu Papier und Stift, um Kurzgeschichten zu verfassen oder an ihrem neuesten Roman zu arbeiten.
Die Texte Lauf Melly, Verdammt zum Schweigen und die weiße Taube platzierten sich in Literaturwettbewerben und begeisterten die Zuhörer.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite