Ein Reformator fällt aus dem Himmel

Ein Reformator fällt aus dem Himmel

Ralph Pfister

Romane & Erzählungen

Paperback

396 Seiten

ISBN-13: 9783754328835

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.07.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Im Himmel unterhalten sich der Reformator Martin Luther und der Petrus über den nicht mehr so begeisternden Zustand der reformierten Kirche im einundzwanzigsten Jahrhundert. Tief gefallen soll sie inzwischen sein, meint zumindest der Petrus. Der Reformator jedoch will noch nicht so recht an diesen tiefen Fall glauben. Um seinem Glauben an die Wahrhaftigkeit himmlischer Einschätzungen auf die Sprünge zu helfen, lässt der Himmel ihn aus demselben fallen, so dass der Martin Luther, recht unerwartet, sich ein zweites Mal auf der Erde wiederfindet.
Für ihn beginnt damit ein neuerliches, diesmal recht kurzes, Abenteuer auf unserer Erde. Sein Fall aus dem Himmel lässt ihn in der Nähe von Worms in einem Wäldchen auf dem Boden, noch zu entdeckender, harter Realitäten vorerst einmal sanft landen. Von dort aus beginnt eine Reise mit allerlei illustren Begegnungen in seinem geliebten Deutschland, Begegnungen welche ihm mit der Zeit seine doch etwas zu rosige Sicht auf den geistlichen Zustand seiner Kirche zurechtrücken.

Kirchen- und Gesellschaftskritik erhält der interessierte Leser durch den Fall des Martins aus dem Himmel im vorliegenden Werk in unterhaltsamer Romanform dargeboten. Wer sich jedoch lieber auf sachliche Art und Weise mit solcherlei Dingen auseinandersetzt, darf sich gerne auf der Webseite www.the-ark.ch des Buchautoren umsehen. Die Themen decken sich in erheblichem Masse, nur dass auf der Webseite der Unterhaltungsfaktor gegen Null tendiert.
Ralph Pfister

Ralph Pfister

Geboren wurde Ralph Pfister 1966 in der schönen, kleinen Schweiz. Nach den für fast jedermann üblichen Kindheitsquerelen erlangte auch er das Erwachsenenalter und durfte sich nach erfolgreich absolvierter Ausbildung diplomierter Ingenieur nennen. Wenige Jahre nach seiner Ausbildung sah er sich dazu ermutigt, eine eigene Firma zu gründen, welche leider weit mehr zu weiteren Querelen des Lebens führte als zum erwünschten Höhenflug zum Erfolg. Das Scheitern eines Herzensprojektes, unter den Fittichen jener Firma, führte beim damaligen Firmengründer und heutigen Autor im Jahr 1997 zu einer fundamentalen Gesinnungsänderung und er entschied sich, dem Gott der Bibel, welchen er bis dahin schnöde verachtete, eine Chance in seinem Leben zu geben. Die Weisheiten der Bibel konnten ihn überzeugen und daher ist er seit damals bekennender Christ. Als solcher widmete er sich, unter Zuhilfenahme der für ihn faszinierenden 3d Grafik, zuerst einmal der brotlosen Kunst und danach ähnlich erfolglos der Werbung. Mit der Zeit leuchtete in ihm die Erkenntnis auf, er würde seine Talente wohl besser für Christus einsetzen als für die weltlichen Geschäfte und derlei erleuchtet gründete er 2019 eine, vorerst noch bescheiden kleine, Arche (www.the-ark.ch). Mutmasslich hat er mit diesem Schritt zu guter Letzt seine Berufung doch noch gefunden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite