Digitale Disruption

Digitale Disruption

Wie die Digitalisierung unsere Welt auf den Kopf stellt

Andreas Dripke

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

285,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783947818358

Verlag: Diplomatic Council e.V.

Erscheinungsdatum: 22.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Politik, Wirtschaft, Gesellschaft: Wir alle unterschätzen, wie fundamental der Umbruch ist, auf den wir zusteuern. Die Digitalisierung wird unser Leben auf den Kopf stellen.

Ein Auto ohne Lenkrad markiert den Eintritt in ein völlig neues Konzept der Mobilität. Es ist gar kein Auto mehr im herkömmlichen Sinne. Ebenso wenig, wie es sich bei einer Smartwatch um eine Uhr handelt. Wenn wir von Androiden, also menschenähnlichen Robotern, hören, denken wir an Science Fiction. Dabei ist abzusehen, dass diese Geräteklasse künftig Einzug in unseren Alltag halten wird. Und bei Künstlicher Intelligenz sind die meisten von uns sicher, dass diese niemals den Menschen ersetzen kann. Ein fataler Irrtum, wie wir ihn auf vielen Feldern begehen. Alles, was denkbar ist, wird auch kommen! Und einiges dazu, an das wir heute noch gar nicht denken!

Unser beruflicher und privater Alltag wird in 20 Jahren so grundverschieden von unserer Gegenwart sein wie unsere heutige Zeit verglichen mit der Welt vor 100 Jahren.
Andreas Dripke

Andreas Dripke

Andreas Dripke hat Wirtschaftsinformatik studiert und mit 23 Jahren sein erstes Buch über Computer geschrieben. Er war zehn Jahre lang Chefredakteur bei International Data Corporation, einem der weltweit führenden Analyse- und Marktforschungsunternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Als Managing Partner der European Marketing Communications Agency hat er über Jahrzehnte hinweg Unternehmen und Regierungen bei Zukunftsstrategien beraten. Beim Diplomatic Council, einem globalen Think Tank, der die Vereinten Nationen berät, hat er als der CEO to the United Nations an vielen nicht-öffentlichen UNO-Konferenzen etwa der UN Commission on Science and Technology teilgenommen. Er hat dabei vielfältige Einblicke gewonnen, die in das Werk eingeflossen sind. Heute ist Andreas Dripke als Executive Chairman im Diplomatic Council mit Fragen der Weltpolitik von der Digitalisierung über die Globalisierung bis hin zur Zukunft der Menschheit befasst.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite