Digitale Amnesie

Digitale Amnesie

Langzeitarchivierung digitaler Dokumente im betrieblichen Umfeld

Holger Schneider

Industrie & Technik

ePUB

1,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844827026

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.01.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
23,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Unternehmen sind heute auf der Suche nach langzeittauglichen Archivierungsmedien und Systemen, die diese Daten auch in vielen Jahren noch abrufbar halten. Dabei ist jede Veränderung der Soft- und Hardwarelandschaft eine potentielle Bedrohung für die Existenz digitaler Daten. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis jede gespeicherte Information verloren geht. Die Pessimisten unter den Informationsspezialisten mutmassen daher, dass die heutige Zeit aus der Zukunft betrachtet, als digitales Mittelalter angesehen werden wird. Die Unternehmen stehen einem Datenverlust oft hilflos gegenüber und empfinden ihn als Amnesie des unternehmerischen Wissens und Handelns. Diese gefühlte digitale Amnesie macht es im Kontext eines Unternehmens zwingend erforderlich, eigenverantwortliche Strategien zu entwickeln, die diesen beständigen, vom Informationsmarkt und schnell voranschreitenden technologischen Fortschritt verursachten Wandel, bewältigen können.
Dieses Buch geht weit über die Frage nach Speicherlösungen und Formaten hinaus und stellt Strategien und organisatorische Prozesse vor, mit dem sich das Bild einer funktionieren und gelebten Archivierungskultur im Unternehmen vervollständigen lässt, um letztlich der Langzeitarchivierung zu ihrem verdienten Platz im
strategischen Management zu verhelfen.
Holger Schneider

Holger Schneider

Holger Schneider, Dipl.-Verww. (FH), Dipl.-Wi.-Inform. (FH) und M.Sc. in Information Systems, arbeitet bei einer großen kommunalen IT-Dienstleister, ist nebenberuflicher IT-Consultant für Freiberufler und KMUs und unterrichtet in der Erwachsenenbildung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite