Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer

Seelsorge im religionslosen Zeitalter

Volker Schoßwald

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

1,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740756178

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 11.12.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Dietrich Bonhoeffer, ein großer Theologe und für viele auch eine Lichtgestalt. Er lehrte "Seelsorge" und er praktizierte sie auch in der Gefangenschaft. Lehre und Praxis stehen in einer Spannung zueinander. Volker Schoßwald setzt sich mit kritischer Sympathie mit dieser Facette Bonhoeffers auseinander. Dabei kommt er auch nicht umhin, die gesellschaftlichen Entwicklungen der 30er Jahre im Deutschen Reich mit den Entwicklungen in der Bundesrepublik und ihrem geographischen Umfeld heute zu reflektieren.
Volker Schoßwald

Volker Schoßwald

Dr. Volker Schoßwald, Vater zweier Söhne, stammt aus Schweinfurt, lebte in Uffenheim, Erlangen, Türbingen, Würzburg und Nürnberg. Derzeit wohnt er in Schwabach und wirkt er als Pfarrer in Nürnberg-Gostenhof und Seeleinsbühl-Leyh. Er ist Autor zahlreicher Sach- und Kinderbücher und spielt mit seiner Band 'Ezzedlaabba'.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite