Die ZEISS Punktal Story

Die ZEISS Punktal Story

Pit Schumacher

Wirtschaft & Management

ePUB

6,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844843132

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.04.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
22,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
10.400 Mitarbeiter weltweit, 250.000 produzierte Brillengläser täglich, rund 200 Millionen Menschen, die Brillengläser von CARL ZEISS VISION tragen. Diese Zahlen sind beeindruckend, der Weg dorthin ist es ebenfalls.
In der ZEISS-Punktal-Story zeichnet Autor Pit Schumacher die wechselhafte Entwicklung der Augenoptik-Sparte des Unternehmens Zeiss nach – von Werkstätte und Ladenlokal des Carl Zeiß in Jena zu einem der weltweit führenden Hersteller von Brillengläsern. Er erzählt von den schweren Zeiten nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Teilung Deutschlands auch das Unternehmen in zwei Teile zerriss.
Während der VEB Carl Zeiss JENA zum Leitbetrieb der feinmechanisch-optischen Industrie der DDR aufstieg, positionierte sich Carl Zeiss in der amerikanischen Besatzungszone mit zahlreichen neuartigen Brillengläsern auf dem Markt. Die Wiedervereinigung brachte dann auch die beiden Unternehmen in Ost und West wieder zusammen. Nach einer heftigen Krise in den 1990ern blickt das Unternehmen heute als Global Player gestärkt in die Zukunft.
Eine Geschichte über die Kraft der Innovation und den Willen zu höchster Qualität, die Millionen von Sehbedürftigen seit über 100 Jahren ein Stück mehr Lebensqualität schenken.
Pit Schumacher

Pit Schumacher

Pit Schumacher, Jahrgang 1967, kam nach seiner Ausbildung zum Augenoptiker 1990 zu Carl Zeiss. Bis 1995 war er als Berater mit Umsatzverantwortung für sämtliche Produkte des Geschäftsbereichs Augenoptik in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Teilen von Brandenburg und Sachsen tätig. In dieser Zeit zog ihn die Faszination, die von dem Jenaer Traditionsunternehmen ausging, in seinen Bann. Seitdem beschäftigt er sich aktiv mit der Geschichte von Zeiss. Seit 1995 arbeitet er als Gebietsverkaufsleiter im westlichen NRW und lebt mit seiner Frau und einer Tochter in Bonn.

Website: http://www.pitschumacher.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite