Die Maschinenfabrik R. Wolf in Magdeburg-Buckau 1862-1912

Die Maschinenfabrik R. Wolf in Magdeburg-Buckau 1862-1912

Die Lebensgeschichte des Begründers und die Entwicklung der Werke

Conrad Matschoss , Ronald Hoppe (Hrsg.)

Band 7.018: edition.epilog.de

Industrie & Technik

Paperback

174 Seiten

ISBN-13: 9783759722379

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.05.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Geschichte der Firma R. Wolf steht beispielhaft für den Aufstieg der deutschen Maschinenindustrie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sie zeigt, wie bleibende Erfolge nur durch Güte der Arbeit, durch unermüdliches Streben, das Beste zu erreichen, erlangt werden können. Die Lebensgeschichte des Begründers lässt besonders deutlich erkennen, wie technisches Können, vereint mit kaufmännischer und organisatorischer Begabung, und getragen von hingebender Liebe zum selbsterwählten Beruf, für die Verhältnisse des wirklichen Lebens letzten Endes die Triebkräfte sind, die alle Schwierigkeiten überwinden.
Der Technikhistoriker Conrad Matschoss (1871-1942) verfasste diese Denkschrift aus Anlass des fünfzigjährigen Bestehens der Maschinenfabrik R. Wolf in Magdeburg-Buckau und schuf damit ein ausführliches und mit über 150 Fotos und Zeichnungen reichhaltig illustriertes Zeitdokument der Industriegeschichte.
Conrad Matschoss

Conrad Matschoss

Website: https://epilog.de

Ronald Hoppe

Ronald Hoppe (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite