Die Frau die am Stock ging

Die Frau die am Stock ging

Ralf J. Schwarz

Krimis & Thriller

ePUB

547,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740707002

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 13.11.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
»Warum ausgerechnet ich?« Kim sank weinend auf ihre Knie.« »Warum?«, lachte Louis, »Na, weil du Dreck bist!«

Kim Ackermanns Leben läuft auf Hochtouren. Sie ist eine erfolgreiche Schauspielerin und außerdem hat sie gestern ihre Jugendliebe Daniel, einen Ex-Polizisten, wiedergetroffen. Besser kann es eigentlich nicht sein.
Aber schon am nächsten Tag wird sie auf den Boden des wahren Lebens zurückgeholt. Ein Erpresser meldet sich bei ihr. Er verbreitet gefälschte Nacktbilder von ihr im Internet. Ein Schritt, der ihre Karriere zerstören könnte.
Er will kein Geld, er möchte nur einfach berühmt werden. Und sie soll ihm helfen. Da sie die Macht der Bilder kennt, willigt sie ein. Doch er verlangt noch mehr. Er zwingt sie zum Sex. Und stellt damit sein eigenes Todesurteil aus.
Aber jetzt tauchen neue Probleme auf. Wohin mit seiner Leiche? Und gab es Hintermänner? Daniel soll ihr helfen.
Jedoch ahnt sie nicht, dass Louis erst die erste Sprosse auf der Leiter ihrer Qualen ist. Ein spannender Krimi der etwas anderen Art.
Ralf J. Schwarz

Ralf J. Schwarz

Ralf Schwarz, geboren 1964 in Saarbrücken, lebt mit Sohn und Ehefrau heute in der Nähe seiner Geburtsstadt.
Schon früh schrieb er die ersten Kurzgeschichten, die er aber nie veröffentlichte. Einige Bücher folgten. Viele von ihnen liegen jedoch in Schubladen herum und warten auf den richtigen Zeitpunkt.
Neben der Schriftstellerei beschäftigt er sich mit Studien der Psychologie und der Pädagogik. Seine wahre Leidenschaft gilt aber den dunklen Seiten des Menschseins.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite