Die Franchise-Familie

Die Franchise-Familie

Erster und zweiter Fall der Schweizer Franchise-Detektive Loretta Lombardi und Lars Van de Velde

Veronika Bellone, Thomas Matla

Krimis & Thriller

Paperback

302 Seiten

ISBN-13: 9783758329883

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.01.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
80%
21,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Franchise-Familie: Loretta Lombardi, allem Italienischen und Sinnlichen nicht abgeneigt, und Lars Van de Velde, Fahrrad- und Japan-begeistert, sind die Partner der Detektei Lombardi International Franchise Investigations AG, in Zug. Im Kampf gegen die dunklen Seiten des Franchisings unterstützen sie: die Aargauerin Regula Rhyser (die Seele der Detektei), die Bündnerin Carmen Cadruvi (Wow! Hammer!), der Japaner Morita Miramoto (Grüezi miteinand) sowie die in Schwyz geborene Sara Antic (Ich kenn da jemanden!). Der erste Doppelband enthält zwei packende Franchise-Fälle mit viel Schweizer Ambiente.
In Spurlos im Tessin verschwindet Alexander Schober, ehemaliger Inhaber des Familienunternehmens, spurlos. Sein Nachfolger, neu im Franchising aktiv, schaltet die Detektivin Loretta Lombardi ein, um ihn zu finden. Schober hat zuvor einen wichtigen Coup gelandet und neuartige Rezepturen entwickelt, die für die Franchise-Expansion massgeblich sind. Loretta taucht in ein Meer von Verstrickungen ein.
In Hilflos im Studio, dem zweiten Fall, wird der Franchise-Detektiv Lars Van de Velde ins Zuger Headquarter des Fitness-Systems Happy People gerufen. Dieses setzt auf Robotik und künstliche Intelligenz, doch es wird erpresst. Offensichtlich agieren nicht alle Franchise-Nehmer im Sinne des Systems. Lars muss bei seinen Ermittlungen in Berlin, Hamburg, Unterägeri und Zug am eigenen Körper erfahren, wie Roboter helfen, aber auch Menschenleben gefährden können. Das Autorenduo stellt in seinem ersten Cosy Krimi das bunt gemischte Personal der Zuger Detektei Lombardi unterhaltsam vor. Gleichzeitig werden erste Einblicke in die nicht immer nur strahlende Franchise-Welt ermöglicht. Weitere Fälle der Reihe werden folgen. Das Rüstzeug dafür haben sich die beiden Franchise-Experten in langjährigen Beratungs-Mandaten sowie in zahlreichen Buch-Publikationen erworben.
Veronika Bellone

Veronika Bellone

Veronika Bellone hat kurz nach ihrem Wirtschaftsstudium ihre Geburtsstadt Berlin verlassen und lebt seitdem in der Schweiz. Franchising prägt dabei ihr Leben. Sie arbeitete als Franchise-Managerin, lehrt Franchising an Hochschulen, berät Kunden und Kundinnen mit ihrer eigenen Franchise-Beratung in Zug und schreibt u.a. über Franchising Fach- und Sachbücher.

Thomas Matla

Thomas Matla

Thomas Matla ist ebenfalls ein waschechter Berliner. Er war nach seinem Studium für internationale Werbeagenturen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München tätig, bevor er ins Schweizerische Zug übersiedelte, um die Franchise-Beratung von Veronika Bellone zu unterstützen. Er widmet sich als Autor Marketing- und Franchise-Themen

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite