Die Depressions-Erkrankung in der traditionellen Ayurveda Medizin

Die Depressions-Erkrankung in der traditionellen Ayurveda Medizin

Eine Systematisierung der klassischen Sichtweisen nach klinischen Gesichtspunkten mit nachfolgendem Vergleich zur modernen Medizin und kritischer Hinterfragung von komplementären Behandlungsmöglichkeiten

Bastian Wittig

Gesundheit, Ernährung & Fitness

Paperback

116 Seiten

ISBN-13: 9783961169924

Verlag: Diplom.de

Erscheinungsdatum: 01.02.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
49,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Depressive Störungen nehmen weltweit drastisch zu. Angesichts steigender Therapie-Resistenzen gegenüber der gängigen medikamentösen Therapie, wächst der Bedarf an alternativen bzw. komplementären Behandlungsmöglichkeiten.
Die traditionelle Ayurveda Medizin lässt mit ihrer individuellen Klassifizierung von Krankheiten neue Blickwinkel auf depressive Störungen zu. Jedoch wurde die Depression aufgrund der eigenen Nomenklatur von Krankheiten in den klassischen Schriften nicht als ein einzelnes bzw. zusammenhängendes Störungsbild beschrieben.
Die vorliegende Masterarbeit nimmt daher eine Systematisierung des ayurvedischen Depressionsbegriffes nach modernen medizinischen Gesichtspunkten vor. Im Weiteren wird die Frage geklärt, wie sich die ayurvedischen Konzepte der Entstehung und Behandlung von der modernen Medizin unterscheiden und welche ergänzenden Therapie-Möglichkeiten unter wissenschaftlicher Relevanz vorgeschlagen werden können.
Bastian Wittig

Bastian Wittig

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite