Deutschland am Abgrund

Deutschland am Abgrund

Urs Specht

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

393,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741232565

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.02.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Seit dem Ende des zweiten Weltkrieges stand Deutschland nie einer größeren Herausforderung gegenüber als heute.
Eine chaotische Regierung bringt die Festung Deutschland ins Wanken. Das Land stöhnt unter der Last von über einer Million an Flüchtlingen und diese werden täglich mehr. Durch waghalsige Finanztransaktionen und Bürgschaften riskiert man die totale Überschuldung und damit einen Staatsbankrott. Die Bundeswehr ist zu einem zahnlosen Löwen mutiert.
Und diese erschreckenden Beispiele sind erst der Anfang einer langen Mängelliste.
Andere EU-Länder werden wie Vasallen behandelt und Angela Merkel fordert von ihnen bedingungslose Gefolgschaft ein. Diplomatie ist für die deutsche Regierung inzwischen ein Fremdwort. Innen- und außenpolitisch werden desaströse Entscheidungen getroffen, selbst einfache kosmopolitische Zusammenhänge werden nicht erkannt. Die Perspektive für unser Land ist düster geworden, denn es fehlen nur noch wenige Schritte bis zum Abgrund.
Urs Specht

Urs Specht

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite