Dessauer Vorträge

Dessauer Vorträge

abseits vom Architekturlärm

Manfred Sundermann

Film, Kunst & Kultur

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783752683639

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.04.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Die "Dessauer Vorträge" sind 5 Essays über das Bauen und die Baukunst aus dem letzten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts. Ihre Inhalte und Gedanken entstanden nach der Wende abseits des Architekturlärms um das historische Bauhaus im Umfeld der gebeutelten Stadt Dessau und ihrer eindrücklichen Kulturlandschaft zwischen Elbe und Mulde. Der Untertitel "abseits vom Architekturlärm" stammt aus 1947 von Alfons Leitl und heißt vollständig: abseits vom Architekturlärm des Dritten Reiches. Schließlich war Dessau einmal Gauhauhauptstadt. Darüber ist im Essay "Mechanische Stadt?" einiges zu erfahren. Er eröffnet die Essaysammlung. Sie stellt aus verschiedener Sicht Fragen nach der Geschichte und Zukunft von Baukunst und Stadt. Sie erörtert im Spannungsfeld von Zerstören und Wiederbauen nicht zuletzt auch ein Bewahren und Sichern einer scheinbar vergangenen Lebenswelt.
Manfred Sundermann

Manfred Sundermann

Manfred Sundermann wirkte als Architekt im In- und Ausland, von 1992 bis 2013 als Professor für Architektur der Hochschule Anhalt am Bauhaus Dessau.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite