Der Wegbereiter

Der Wegbereiter

Rebellion gegen die Pandemie

Michael Rusch

Science Fiction & Fantasy

ePUB

502,1 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783754355183

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.11.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Menschheit wird von einer Pandemie befallen. Ein geringer Teil der Menschen kann in einem Höhlensystem Zuflucht finden. Wer darin nicht schnell genug einen Platz findet, muss sterben. Um sich vor den tödlichen Viren zu schützen, schotten sich die Höhlenbewohner von der Außenwelt ab und bauen sich eine riesige unterirdische Stadt auf.
Nach über 50 Jahren leben die Menschen bereits in der dritten Generation in den Höhlen. Nach einem Erdbeben entdecken Ian und Jessica, die Kinder von Emily und Oliver Mooth, in ihrer Kindernische unter einem Bett ein Loch in der Wand. Dahinter befindet sich ein Tunnel, der in die Außenwelt führt. Die Kinder wagen einen Ausflug in die Natur.
Die Eltern bemerken das und Emily folgt den Kindern. Als seine Familie wider Erwarten nicht krank wird und stirbt, versucht Oliver Mooth die Gründe dafür zu erfahren und entdeckt, dass die Höhlenbewohner Sklaven ihrer Regierung sind. Gemeinsam mit seinen Freunden organisiert er einen Aufstand zur Befreiung und erhält überraschend Hilfe von Menschen, die in einem Wald Schutz vor der Pandemie gefunden hatten.
Doch dann werden die Rebellen verraten. Der Aufstand ist in Gefahr.
Michael Rusch

Michael Rusch

Michael Rusch, 1959 in Rostock geboren, ist von Beruf Rettungsassistent und lebte von 2013 bis 2017 in Hamburg, wo die ersten Bände der Fantasy-Reihe Die Legende von Wasgo entstanden. Heute lebt er in Lutterbek, in der Nähe von Kiel. Nach einer kreativen Schreibpause veröffentlichte er 2012 seinen autobiografischen Roman Ein falsches Leben beim Selfmade-Verlag Lulu.
Danach wandte sich Rusch dem Genre Fantasy zu. Die ewige Nacht aus der Reihe Die Legende von Wasgo erschien im Januar 2014. Im September desselben Jahres folgte die Fortsetzung Luzifers Krieg. Es folgten Angriff aus dem Himmel (2015) und Bossus Rache (2017). Mit dem fünften Band Wasgos Großvater endete 2018 Die Legende von Wasgo.
2014 veröffentlichte Rusch beim AAVAA Verlag eine überarbeitete Version seines Romans Ein falsches Leben in zwei Bänden, den er im Juli 2020 nochmals überarbeitet mit BoD unter dem Titel Das Leben des Thomas Schneider herausgab.
Im Jahre 2015 gründete er seinen Verlag Die Blindschleiche und veröffentlichte mit ihm seinen Roman Die drei Freunde. Im Sommer 2019 entschloss er sich, aus gesundheitlichen Gründen den Verlag aufzulösen, diesen Roman zu überarbeiten und ihn als Selfmade-Autor mit BoD neu zu veröffentlichen.
Im gleichen Jahr beendete Rusch die Zusammenarbeit mit dem AAVAA Verlag und überarbeitete Die Legende von Wasgo, die er bereits im Januar 2020 mit BoD in zwei Bänden erneut veröffentlichte. Band 1 enthält die ersten drei und Band 2 den vierten und fünften der ehemaligen 5 Bände.
Nach den Genres Wahre Geschichten und Fantasy wendete sich Rusch einem neuen Bereich der Literatur zu, dem Horror. 2020 veröffentlichte er den ersten Band seines Romans Das Hochhaus. Zurzeit arbeitet er an dem 2. Band dieses Romans.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite