Der Unglücksritter
Neu

Der Unglücksritter

Das Schicksal von Pendolumium

Martin M. Huber

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Science Fiction & Fantasy

Paperback

326 Seiten

ISBN-13: 9783756854189

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.02.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Faillalot hat es nicht leicht. Eine Prophezeiung besagt, dass er der ganzen Welt den Untergang bringen wird. Von seinem Vater, dem Herzog von Midringham, daher zu seiner eigenen Sicherheit im Schloss eingesperrt, flüchtet er sich mangels Alternativen bis zum Erwachsenwerden in Abenteuerbücher.

Zum Glück weiß Faillalot nichts von seinem Schicksal, daher ist er begeistert, als sein Vater ihn schließlich auf eine Reise durch das Herzogtum ziehen lässt. Er hofft auf echte Abenteuer wie im geliebten Ritter-Roman. Percy, sein stummer und ewig hungriger Knappe begleitet ihn dabei. Doch die Reise läuft nicht wie geplant ... Feen, Trolle, Auftragskiller und ein unerwarteter Verfolger machen ihm und Percy das Leben schwer.

Wird Faillalot es schaffen, den Häschern und seinem Schicksal zu entkommen? Erlebe eine actionreiche und humorvolle Reise quer durch die Funtasy-Welt Pendolumium. Faillalots und Percys Abenteuer sind der Beginn von folgenschweren Ereignissen, welche die Welt für immer verändern werden.
Martin M. Huber

Martin M. Huber

Martin M. Huber, 1977 geboren und wohnhaft in Graz, Österreich, arbeitet seit seinem Studienabschluss in Betriebswirtschaft in einem Unternehmen der Energiebranche. Im Kontrast zu seiner zahlenlastigen Arbeit interessiert er sich von Kindheit an für Fantasy in allen Ausprägungen, egal ob Film, Serie, Buch, Computer- oder Brettspiel. Vor allem jedoch für humoristische Fantasy im Stile von Terry Pratchett, ein aus seiner Sicht unterrepräsentiertes Sub Genre. Mit seiner Funtasy-Reihe ‚Das Schicksal von Pendolumium‘ greift Martin M. Huber genau dieses Genre auf.

Website: https://martinmhuber.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite