Der Tumor und Ich: Keine besten Freunde

Der Tumor und Ich: Keine besten Freunde

Rüdiger Wiesner

Geschichte & Biografien

Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 9783754303443

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.06.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Über Jahrzehnte war das Reisen eine der großen Leidenschaften von Rüdiger Wiesner. Im Juli 2018 beginnt die bisher schwierigste Reise: Diagnose Krebs! So unerschrocken er die Hindernisse seiner aufregenden und außergewöhnlichen Ausflüge genommen hat, so zielstrebig macht er sich daran, die Reise mit, bzw. gegen den unerwünschten Begleiter zu bewältigen. Eindrucksvoll beschreibt er, angereichert durch Reiseerlebnisse aus der ganzen Welt, den steinigen Weg von der Diagnose bis zur Heilung.

Das Buch ist eine Reise durch das Mensch sein und wie sich alles plötzlich ändert mit der Diagnose Krebs. Es ist die Geschichte des Autors, dem Krebs ins Auge zu blicken und zu sagen, mit mir nicht. Die Kraft schöpft er aus vielen großartigen Reisen über den gesamten Globus verteilt. Er nimmt den Leser mit auf die Reise durch viele Erlebnisse aus fernen Ländern und auch die Therapie gegen den Tumor als Reise zu sehen, immer aus einem veränderten Blickwinkel. Und dann die Frage zu stellen, was ist eigentlich wichtig im Leben?
Rüdiger Wiesner

Rüdiger Wiesner

Jahrgang 62, in Görlitz geboren. Über die Stationen Hannover, Dortmund und Kappeln an der Schlei im Jahr 2017 nach Flensburg gezogen .
Von Kindesbeinen an habe ich Sport getrieben, mal mehr und mal weniger erfolgreich. Speerwurf war meine große Leidenschaft und in den 80er-Jahren war ich damit in Hannover auf Landesebene sehr erfolgreich. Danach folgte eine längere Phase des Ausdauersports, unter anderem mit der Teilnahme am Ironan in Roth und mehreren Marathonläufen (Bestzeit 03:15 Stunden). Weil es sich so ergeben hat, bin ich danach auf das Fahrrad umgestiegen und habe mich unter anderem auch für das Rad Rennen Paris-Brest-Paris über 1200 km qualifiziert. In dieser Zeit habe ich geheiratet, zwei Kinder groß gezogen (ein eigenes) und mich nach 12 Jahren getrennt. Laufen war schon immer ein Hobby von mir. Das habe ich nach dem Radfahren wieder in Angriff genommen und auf der Kurzstrecke über 10 Kilometer ausgeübt. Und damit bin ich in Schleswig-Holstein in meiner Altersklasse auch noch gut dabei. Aber nur noch bei Straßenläufen, keine Meisterschaften. 2012 habe ich Anne kennengelernt und bin mit ihr seit 2018 glücklich verheiratet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite