Der Tag am Meer

Der Tag am Meer

Everything has a reason

Mario Becker

Romane & Erzählungen

Paperback

280 Seiten

ISBN-13: 9783848242016

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.11.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
16,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der Roman handelt von der Frage nach dem Warum und einem eigenen Anspruch auf Glück.
Die Hauptfigur verliert seine Frau durch ein Gewaltverbrechen. Allein trägt er nun die Verantwortung für Tochter und Hund. Sein Leben muss er nun neu organisieren und lernen mit der Trauer und dem Verlust umzugehen. Unterstützung erhält er von Anne, der besten Freundin seiner verstorbenen Frau.
Unter dem Eindruck des Verlustes, der Neuordnung seines Lebens und seiner chronischen Schlaflosigkeit, beginnt er die Kontrolle über sein Leben zu verlieren und sich Selbstvorwürfe zu machen. Durch kleine Erlebnisse des Lebens und in intensiven Gesprächen zwischen ihm und Anne wird nach dem Grund für unser Handeln und nach der Möglichkeit der Einflussnahme auf unser Schicksal gesucht. Es wird aufgezeigt, wie rational unser Leben aufgebaut ist. Der freie Wille wird infrage gestellt und es wird ergründet, was dies bedeuten würde. Es werden verschiedene Ansätze gedanklich durchgespielt, sodass der Leser selbst sich auf die Suche nach seiner eigenen Lösung begeben kann.
Anne versucht ihm neuen Lebensmut zu geben, und ihn zur Suche nach seinem persönlichen Glück zu ermuntern. Anne und er nähern sich in dieser Phase immer mehr an.
Derweil erlebt er beruflich ein Auf und Ab. Zusammen mit den schrecklichen Erinnerungen an die Tat und alles was ihn daran erinnert führen diese beruflichen Erfahrungen dazu, dass er nach einem Neuanfang sucht. Beruflich bietet sich ihm dieser Neuanfang durch ein Jobangebot aus dem Ausland. Hat er den Mut für einen solchen Neuanfang? Was würde der Neuanfang für ihn und seine Tochter bedeuten? Was würde ein solcher Neuanfang für Anne bedeuten, und ist sie mittlerweile ein entsprechender Bestandteil seines Lebens, der einen solchen Neuanfang mit ihm wagen würde?
In der Verhandlung gegen die beiden Täter wird versucht zu ergründen, warum Menschen zu Tätern werden und unter welch unterschiedlichen Gegebenheiten solche Handlungen entstehen können. Wie viel Schuld trifft die Täter und welche juristische und moralische Verantwortung tragen sie?
Am Tag der Urteilsverkündung wird noch einmal ein abschließender Blick auf die Verantwortung und Schuld aller Beteiligten geworfen. Wie viel Schuld trägt die Gesellschaft und warum darf und soll die Gesellschaft bestrafen?
Mario Becker

Mario Becker

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite