Der Relative Kunstbegriff

Der Relative Kunstbegriff

Über die Möglichkeit oder Unmöglichkeit einer Definition von Kunst

Karol J. Hurec

Geistes-, Sozial- & Kulturwissenschaften

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783754334812

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Was ist Kunst?
Wann wird ein Objekt zum Kunstwerk?


Wenn es Kunst gibt, dann muss es Merkmale geben, wodurch sich Kunstwerke von Nicht-Kunstwerken unterscheiden lassen.
Welche Merkmale machen in der bildenden Kunst ein Objekt zum Kunstwerk ?

Sind die Merkmale ans Material gebunden?
Sind die kreativen Ideen das ausschlaggebende Merkmal?
Sind die Merkmale individuell, subjektiv begründet?
Sind die Merkmale starr oder wandelbar?

Abgeändert nach Aurelius Augustinus, gefragt nach der Zeit, könnte ich über Kunst sagen: "Was ist also die Kunst? Wenn mich niemand danach fragt, weiß ich es, wenn ich es aber einem, der mich fragt, erklären sollte, weiß ich es nicht; ..." k.j.h.2021

Der Essay "Der relative Kunstbegriff" zeigt mögliche Zugangswege zur Beantwortung dieser spannenden Fragen.
Karol J. Hurec

Karol J. Hurec

1948 geboren in München

Studium der Malerei und Kunstpädagogik an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Heinz Butz, Prof. Friedhelm Klein, Prof. Horst Sauerbruch
Studium der Philosophie an der Ludwig-Maximilian-Universität München
Kaspar-Zeuß-Gymnasium Kronach, Fachbetreuer Kunsterziehung, Studium zum Beratungslehrer, Gordon-Lehrertrainer
Gründung der Künstlergruppe "zeichen"
Gründungsmitglied des Kronacher Kunstverein e.V. 1981, Vorstand, Kurator
LED-ART, LED-ART-Gallery

Lebt in Stockheim bei Kronach und München.
www.led-art-karol.de
Instagram: ledartgallery.2021

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite