Der Rasen

Der Rasen

Ludwig Fischer

Romane & Erzählungen

ePUB

179,3 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848237951

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.02.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Jugoslawien, 1944. Die im Land verbliebenen Donauschwaben kommen in die Internierungslager der Partisanen. Fast ein Drittel von ihnen, über 60 000 Menschen werden die folgenden 3 Jahre nicht überleben.

Der 15-jährige Ludwig Wagner wird zusammen mit Eltern und Großeltern von zu Hause vertrieben und wird interniert. Er muss miterleben, wie geliebte Menschen unter erbärmlichsten Umständen sterben. Inmitten der Unmenschlichkeit gibt ihm die Menschlichkeit und der Glaube den letzten Halt.
Ludwig Fischer

Ludwig Fischer

Ludwig Fischer, geboren 1929, verbrachte seine Kindheit in der Baranja in Jugoslawien. Als deutscher Volkszugehöriger wurde er 1945 in Ar­beitslagern interniert. Er schaffte die Flucht über die Grenze nach Ungarn. Er studierte Lehramt und arbeitete bis zu seiner Pensionierung als Lehrer. Ab den 70-er Jahren leistete er einen wichtigen Beitrag zur Wiederbelebung einer ungarndeutschen Litera­tur. Seine Werke erschienen in Ungarn in der Neu­en Zeitung, in zahlreichen Anthologien und in zwei eigenständigen Büchern. Er starb 2012 in Ungarn.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite