Der Meister der Rache

Der Meister der Rache

Ein Fußball-Krimi

t. student

Krimis & Thriller

ePUB

301,0 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783753452869

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
19. Mai 2001, 17:20 Uhr.

Fußballdeutschland liegt im Schockzustand. Soeben hat der FC Schalke 04 durch eine höchst umstrittene Schiedsrichter-entscheidung die deutsche Meisterschaft verloren. Millionen von Fans der Königsblauen sind am Boden zerstört und sehen sich um die Früchte einer großartigen Saison betrogen.

Einer jedoch beschließt zu handeln und mit den sogenannten Unparteiischen abzurechnen. Wer ist der »Meister der Rache«, der mit chirurgischer Präzision Deutschlands Pfeifenmänner über den Jordan schickt? Und wer sind die beiden finsteren Drahtzieher im Hintergrund, die ob der dramatischen Ereignisse zunehmend nervöser werden?

Hauptkommissar Günter Matowski, selbst glühender Schalke-Fan, steht vor dem spektakulärsten Fall seiner Karriere.

Vieles, was beim Verfassen dieses Krimis im Jahr Zweitausendnullvier Fiktion war, hat sich zwischenzeitlich auf frappierende Weise in ganz ähnlicher Form bewahrheitet.

In der 04ten überarbeiteten Auflage trägt der Autor in einem aktualisierten Epilog zahlreiche Fakten aus der dunklen Seite des Fußballs zusammen, die sich zu einem bemerkenswerten Gesamtbild verdichten, sodass man sich unweigerlich fragt:

Wie nahe kommt die Handlung des Romans der Realität?
t. student

t. student

T. Student (* 1972) ist Schalker von Kindesbeinen an. Mit der in seinem MINT-Studium erworbenen analytischen Schärfe seziert er erbarmungslos Fehlentwicklungen im Fußball, namentlich im Schiedsrichterwesen. Bereits im Verlauf der Saison 2000/01 ärgerte er sich über eine unglaubliche Anzahl an grob falschen Pfiffen gegen die Königsblauen, wofür die satirisch verfremdeten, dem geneigten Fußballfreund jedoch erkennbaren Verantwortlichen nun literarisch büßen müssen.
Für zwei Anthologien ("Eine Mords-WM; CR-Consult; 1., Edition (1. Mai 2006) sowie "Mörderischer Fußball"; Romantruhe; 1. Edition (21. Dezember 2007)) steuerte er weitere Fußballkrimis bei, wiederum mit realem Schalke-Bezug.
Ein Prequel und ein Sequel zum »Meister der Rache« sind in Arbeit.

Mit seinem Pseudonym möchte er an den leider ein wenig in Vergessenheit geratenen Ehrenspielführer Thomas Student erinnern, der auf und neben dem Platz durch sein vielfältiges Engagement die Grundlage für den legendären Schalker Kreisel gelegt hat.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite