Der Kandersteg Bluff

Der Kandersteg Bluff

Kai Olaf Arzinger

Krimis & Thriller

Paperback

54 Seiten

ISBN-13: 9783734733093

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.02.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,20 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
» Niemand hatte geglaubt, dass so etwas geschehen konnte. Aber es geschah, und zwar mit einer unglaublicher Präzision an drei verschiedenen Orten des Landes. «

Auszug aus dem geheimen Bericht des Schweizer Bundesanwaltes
Kai Olaf Arzinger

Kai Olaf Arzinger

Kai Olaf Arzinger wurde 1966 in Hagen geboren. Er ist verheiratet und lebt seit 1990 in der Schweiz. Er veröffentlichte zahlreiche Artikel mit geschichtlichen und numismatischen Inhalt, sowie zwei historische Sachbücher. Der Kandersteg Bluff ist sein erster Roman.

Ennetbadener Post

Mai 2023

(...) Tatsächlich gerät in Arzingers Geschichte einiges ins Wanken, die Schweiz durchlebt eine arge Krise. Das Geschehen wird zuweilen satirisch
überzeichnet, der Text ist wie ein Actionfilm
und wechselt in schnellen Schnitten von
Schauplatz zu Schauplatz.(...)

Temporeicher Debütroman

Rundschau

Mai 2023

Kai Olaf Arzinger kam in Hagen in Deutschland zur Welt, lebt gemeinsam mit seiner Frau aber schon seit über 30 Jahren in der Schweiz. Hier war er jahrelang leitender Angestellter einer Bank und veröffentlichte wiederholt Beiträge und Artikel sowie zwei Sachbücher zu geschichtlichen und numismatischen – betreffend die Geschichte des Geldes – Themen. Mit «Der Kandersteg Bluff» legt der 57-Jährige nun mit seinem ersten Roman nach, und auch dieser handelt im weitesten Sinne von der Geschichte ganz bestimmter Vermögenswerte.
(...) Am Ende belohnte sich Arzinger für seine Mühe selbst, und zwar mit einem temporeichen Politkrimi, bei dem sich die Handlung zeitweise beinahe überschlägt und der sich flüssig liest. (...)

Gewaltfrei, aber trotzdem kriminell

www.frutiglaender.ch

Mai 2023

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Diese Volksweisheit passt auf den Roman «Der Kandersteg Bluff» von Kai Olaf Arzinger.
Vordergründig geht es in der wilden Geschichte um eine Flugzeugentführung, einen gestohlenen Schützenpanzer und einen Überfall auf den Bundesratsbunker in
Kandersteg. Hintergründig sind Sicherheitslücken, Nazigold und Kommunikationsdefizite staatlicher Stellen die Themen.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite