den Aufprall spür ich von fern

den Aufprall spür ich von fern

Lyrik eines Jahrzehnts

Klaus Augustin

Klassiker & Lyrik

Paperback

184 Seiten

ISBN-13: 9783756812325

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.09.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Changierend zwischen Worten und Farben erwachsen Klaus Augustin Bilder und Texte als Nachhall auf eigenes Erleben, Erleiden, Ersehnen. Doch, wer das Beschauliche sucht, wird umgehend den Aufprall spüren, und zwar hautnah, keineswegs von fern.

Mit einem Vorwort von Anton Christian Glatz und einem abrundenden Beitrag von Duanna Mund.
Klaus Augustin

Klaus Augustin

Klaus Augustin
geboren 1966, verheiratet,
2 erwachsene Kinder,
unterrichtet evangelische Religion
an höheren Schulen in Graz.
Seit 2005 arbeitet er als autodidakter bildender Künstler im eigenen Atelier, experimentiert mit verschiedenen Materialien, um innere Abgründe zu visualisieren und der vielfachen Sprachlosigkeit zu entreißen. Als Nahrungsmittel dafür dient oftmals Musik - aufgespannt zwischen Barock, Richard Wagner und dunklen Genres des Metal.
Wenn Farben nicht mehr greifen, verdichtet er wortend, was sonst nicht mehr lebbar ist.
https://augustinaka.jimdofree.com

Website: augustinaka.jimdofree,com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite