Dein Blick in Mythos und Geschichte der Römer

Dein Blick in Mythos und Geschichte der Römer

Begleitband zum Lehrgang Libenter Latinum ! - So lernst du gern Latein

Gertrud Tichy, Elisabeth Schranzhofer

Band 2: Libenter Latinum !

Sprachführer

Paperback

70 Seiten

ISBN-13: 9783757813246

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.06.2023

Sprache: Deutsch, Latein

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
27,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Dieser "Begleitband des Lehrgangs Libenter Latinum! So lernst du gern Latein" bietet dir zu jeder Lektion zusätzliche Übungstexte, die dir Ereignisse und Gestalten aus Mythos und Geschichte der Römer vorstellen. Auf diese Weise hast du an dein Können angepasstes Übungsmaterial und lernst zugleich die Weltsicht der Römer besser kennen. Passende Abbildungen illustrieren diese Einblicke. Die Bearbeitung dieser zusätzlichen, vertiefenden Texte ist für den Lehrgang nicht verpflichtend, wird dir aber helfen, mehr Übersetzungspraxis zu gewinnen und schneller an dein Ziel zu kommen. Er enthält keine neue Grammatik und keine neuen Vokabeln, die du lernen musst. Vokabeln, die du noch nicht kennst, sind in Fußnoten angegeben, sodass du ohne die Verwendung eines Wörterbuchs auskommst. Vokabeln, die in den Fußnoten in größerer Schrift erscheinen, sind wichtiger bzw. häufiger. An jeden Text schließen Fragen an, die dir helfen, den Text richtig zu verstehen und zu interpretieren.
Gertrud Tichy

Gertrud Tichy

Die beiden Autorinnen kommen aus der Praxis: Sie haben Jahrzehnte lang an verschiedenen Typen des Gymnasiums Latein bzw. Deutsch und Geschichte unterrichtet und die Bedürfnisse und Schwierigkeiten der Lernenden einfühlsam kennen gelernt. Ihr Enthusiasmus für den Lateinunterricht führte zu diesem Lehrwerk: Die Autorinnen möchten darin Latein so anschaulich, so interessant und so leicht fasslich wie möglich darstellen und den Lernenden maximale Motivation und Möglichkeit zur Perfektion bieten.

Elisabeth Schranzhofer

Elisabeth Schranzhofer

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite