Das Verkehrsgeschehen auf Deutschlands Straßen - um 1992

Das Verkehrsgeschehen auf Deutschlands Straßen - um 1992

Wiking Modellautos - Band 3

Verena-Ramona Volk

Band 1-3: Verkehrsgeschehen

Industrie & Technik

ePUB

8,3 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757841010

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.06.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ich, Verena-Ramona Volk, geboren 1956, wuchs im Schwarzwald auf und zog mit meinen Eltern bald in das schwäbische Bayern. Seit ich in die Schule kam sammelte ich Wiking-Modellautos, was auch bald mein Hobby wurde. Ich denke mir halt, lieber Auto sammeln, als das man raucht oder das Geld zum Fenster wirft durch Alkohol. Es ist nicht nur gedacht an die Jugend mit meinem Buchband, nein auch Erwachsene können darin vieles nachlesen, was man heute zu Tage schnell mal braucht. Meine Sammlung wird in den nächsten Monaten sicherlich noch oft zu bestaunen sein. So wird diese im Dezember 1994 bis Januar 1995 im Heimat Museum Friedberg zu sehen sein, der nächste Ausstellungsort ist das alte Berufsfeuerwehrhaus: Zeughaus in Augsburg, wo die Sammlung vom Februar bis März 1995 zu sehen ist. Es gibt viele Modellautomarken, aber alle kann man sich nicht anschaffen, einmal wegen des Platzes und das Andermal wegen des Geldes. So blieb ich der Modellautomarke Wiking bis heute treu und ergeben. Leider wird dieses von der Firma Wiking nicht so gesehen. Aber da ich nicht die einzige Sammlerin bin in der Bundesrepublik Deutschland, welcher Wiking-Modellautos sammelt.
Das vorliegende Buch soll dem Leser einen Überblick geben über das Wissen im Straßenverkehr, welches in der Vielfalt von Variationen im Maßstab 1:90 (Karl Friedrich Peltzer) / 1:87 (Siku, Sieper) / HO (keine Aufnahmen und auch weitesten Inhalte darüber zu lesen, oder beschrieben), in dem H. A. U. Museum, in Schramberg zu betrachten sind. Es kann weder einen Anspruch auf Vollständigkeit geben, noch soll es Konkurrenz zu anderen Bücher sein. Begriffe wie Originaltreue und Gediegenheit, Aktualität, aber auch Wertzuwachs machen mich mit Wiking verbunden. Ebenso die lange Erfahrung von Qualität höchste Materialgüte. Sowie der Pflege, der Tradition klassischen Wiking Modelle.
In den beiden schon erschienen Bänden: 1.Band (Behördenfahrzeuge, Rettungsdienst, Feuerwehr) und im 2. Band (Wegebau und Kommunaldienst, Deutsche Bundesbahn/ Deutsche Bundespost, Abschlepp- und Tankstellunternehmen, Nahverkehr, Pkws und Lkws, Landwirtschaft, Bauunternehmen und die Unimog Geschichte/Daimler), wird nun Ergänzt mit diesem Band und auch sind Einblicke durch Aufnahmen von meinen WIKING-Modellautos zu betrachten, möglich.
Verena-Ramona Volk

Verena-Ramona Volk

In ihrem ersten Buch "Acht Stunden Schicht sind noch lange kein Tag" schildert sie den Alltag in der Krankenpflege. Im Beruf der Pflege ist die heute 66-Jährige aufgegangen. Mit ihrer Erzählung "Meine Zeit als Unteroffizier" möchte sie an einen Soldaten erinnern, der vor rund 23 Jahren gestorben ist. Er hatte ihr vorher noch handgeschriebene Notizen über seine Zeit bei der Bundeswehr in Kempten in den 1970er Jahren übergeben und ihr so ein Vermächtnis hinterlassen. Der Name des Soldaten wurde in der Geschichte in Rudolf Weinmann geändert. Mit dem Buch "Gedichte und Kreatives Schreiben" erfüllt Sie sich einen weiteren Wunsch mit einem Buch. Ich möchte Sie als Leser mitnehmen in eine Zeit, die nicht nur im Kalender weit zurückliegt, die auch so ganz anders war als heute. Wenn man älter wird, die 60 überschritten hat, kommt man leicht ins Träumen und Erinnern, wird etwas traurig und denkt, dass früher alles besser war. Das stimmt vielleicht nicht, aber auf jeden Fall war es anders. Und davon möchte ich erzählen. Verena-Ramona Volk war mit Liebe zum Beruf viele Jahre lang als staatsexaminierte Krankenschwester und OP/ Anästhesie-Fachkraft tätig, hat Freud und Leid, Dramen und menschliche Schicksale miterlebt, bis sie durch die eigene Erkrankung plötzlich den Beruf aufgeben musste. Sie ist im idyllischen Luftkurort Lauterbach im Mittelschwarzwald geboren und im Bezirk Freiburg im Breisgau, Landkreis Rottweil, aufgewachsen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite