Das Tagebuch gegen Depressionen. Ein Buch zur Selbsthilfe. Zum Ausfüllen und Ankreuzen

Das Tagebuch gegen Depressionen. Ein Buch zur Selbsthilfe. Zum Ausfüllen und Ankreuzen

Depressionen selbst überwinden und besiegen (Art Edition)

Doreen Schmidt

Natur- & Humanwissenschaften

Paperback

160 Seiten

ISBN-13: 9783753495040

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.04.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,30 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Leiden Sie unter einer Depression oder einer depressiven Verstimmung? Dann ist dieses Tagebuch mit Fragen zum Ausfüllen und Ankreuzen als Selbsthilfe für Sie genau richtig.



Es unterstützt Sie in folgenden Aspekten:

Überwachung des Schlafes

Ausführliche Reflektion über die eigene Gefühlswelt

Selbstwertgefühl und Selbstbestätigung

Erledigung von sehr dringenden Pflichten

Hilfe bei starker Antriebslosigkeit

Hilfe beim Einhalten von sozialen Kontakten

Wahrung der eigenen Grenzen

Konzentration auf die positiven Dinge im Alltag

Hilfe gegen Einschlafstörungen

Ausführliche Reflektion des Tages

tägliche Fragen auf jeweils zwei Doppelseiten

Buch im A 5 Format - Taschenbuchausgabe - zum praktischen Einstecken für unterwegs

Das hört sich alles toll an, werden Sie denken, doch wie wird dies durch ein Tagebuch umgesetzt?

Das ist ganz einfach, denn dieses Buch besteht aus täglichen Fragen zum Ankreuzen und Ausfüllen und erleichtert damit schon im ersten Schritt die Auseinandersetzung mit sich selbst.

Man muß sich keine Überlegungen aus den Fingern saugen und folgt somit einem festen Plan.

Dabei benötigt man maximal 20 Minuten beim Ausfüllen: 10 Minuten für morgens und 10 Minuten für Abends. Es ist also gerade so angelegt, das man, ohne zu viel Zeit aufzuwenden, sinnvoll über sich selbst Reflektieren kann. Seine eigenen Schwierigkeiten und Probleme besser im Auge behält, einzelne Tage miteinander vergleichen kann und sich der Schwere der eigenen Symptomatik bewußt werden kann, falls diese vorliegt.

Durch die Beantwortung bzw. Reflektion durch die Fragen, ist man nach und nach in der Lage sich selbst helfen zu können. Zum Beispiel findet man durch diese Methode häufig eigene schädliche Verhaltensmuster heraus, die sich kontraproduktiv gegenüber der eigenen psychischen und physischen Gesundheit verhalten.

Durch dieses Tagebuch erhält man dann die Chance sein Verhalten zu ändern und beim weiteren Ausfüllen gleich zu überprüfen ob die Veränderungen durchgehalten und/oder von Erfolg gekrönt sind.Wie sie in Balance bleiben.
Doreen Schmidt

Doreen Schmidt

Ich bin selbst Betroffene und verfasse seit 2018 als Selfpublisher eigene Ratgeber gegen viele psychische Erkrankungen. Darunter vor allem für Borderliner, Depressive und Menschen mit PTBS (posttraumatischen Belastungsstörung). Unter anderem habe ich noch ein Stimmungstagebuch für Borderliner, ein Tagebuch gegen Depressionen und das "Tagebuch für meine Seele" für alle stressgeplagten veröffentlicht und weitere Bücher. Schaut doch wenn ihr Lust habt auf meine Autorenseite, dort findet ihr alle meine Veröffentlichungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite