Das Staatsrecht hört nicht auf

Das Staatsrecht hört nicht auf

Carl Schmitts Definition der Souveränität

Ulrich Habfast

Geistes-, Sozial- & Kulturwissenschaften

ePUB

105,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753434728

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.05.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
»Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet.«
Carl Schmitts Definition ist konzise und pointiert formuliert, doch bleibt sie bei näherer Betrachtung dunkel. Der vorliegende Essay setzt daher nicht an den schillernden Worten der Definition an, sondern nimmt Schmitts Strategie der Begriffsbildung zum Ausgangspunkt, die auf einer Trias aus Lagebeschreibung, Positionierung und Fokussierung auf knappe Sentenzen beruht. Auf diesem Weg kann die staatsrechtliche Systematik der Souveränitätsdefinition sichtbar werden. Die Vieldeutigkeit der Definition zeigt sich dann als nachvollziehbare Ansammlung ihrer Facetten.
Ulrich Habfast

Ulrich Habfast

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite