Das grosse Rauschen

Das grosse Rauschen

Gedichte von Gertie Hampel- Faltis

Beate Baron

Band 1/3: Böhmische Lyrik aus dem SchlossWeckelsdorf

Klassiker & Lyrik

Paperback

48 Seiten

ISBN-13: 9783754331828

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.09.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Wunderschöne Liebesgedichte und Heimatgedichte aus dem Riesengebirge liegen nun erstmalig seit der Veröffentlichung im Jahre 1931 wieder zum Kauf vor. Geschrieben im romantischen Barockschloss Weckelsdorf, im heutigen Teplice nad Metuji im zauberhaften gelegenen Felsenparadies von der jungen und leider zu früh verstorbenen Gertie Hampel- Faltis, einer jungen böhmischen Adeligen. In diesen Gedichten verarbeitet die Lyrikerin ihre Liebe zur böhmischen Heimat und.....ihre Liebe zu einem nicht standesgemäßen Mann. Tief berührende Gedichte, die die Urgefühle des menschlichen Daseins beschreiben.

Insgesamt liegen drei Bücher aus dem Nachlass vor:

Band 1: Das große Rauschen
Band 2: Böhmische Gedichte/Böhmische Geschichte
(Deutsch/tschechisch)
Band 3: Tagebuch von 1929- 1938/Unveröffentlichte Gedichte
(Deutsch- tschechisch)
Beate Baron

Beate Baron

Beate Baron wurde 1961 geboren und zählt zur sogenannten Bekenntnisgeneration von vertriebenen Menschen. Ihre Familie ist aus Böhmen vertrieben worden.

Sie ist Krankenschwester und Diplompädagogin und arbeitet zur Zeit als Lehrerin an einem Berufskolleg . Beate Baron ist darüber hinaus politisch aktiv, mit dem Schwerpunkt Diversität, Inklusion und Aufarbeitung des Dritten Reiches.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite