Das Gestern von morgen

Das Gestern von morgen

Fight. Fail. Repeat.

Heidrun Wagner

Krimis & Thriller

ePUB

4,0 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783754310410

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.07.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Für die 15-jährige Tomke bricht die Welt zusammen. Ihr zwei Jahre älterer Bruder Jannes wurde mit einer Hirnverletzung im Wald gefunden, und es ist nicht klar, ob und wie er diese Nacht überlebt.

Tomke kann sich nicht vorstellen, in einer Welt zu leben, in der Jannes nicht mehr existiert. Als hätte das Schicksal Mitleid mit ihr, gerät sie in eine Zeitschleife und hat die Chance, diesen Tag noch einmal von vorne zu starten.

Doch wie lange hältst du es aus, wenn alles, was du tust, am Ende vergessen ist und du wieder und wieder am Anfang stehst? Wie oft kannst du einen der wichtigsten Menschen in deinem Leben sterben sehen, ohne den Verstand zu verlieren?

Wer wirst du sein in dieser Welt, in der nichts Bestand hat?

Ein Zeitloopthriller ab 15 Jahren
Heidrun Wagner

Heidrun Wagner

Heidrun Wagner lebt mit ihrer Familie in Freiburg.
Neben dem Schreiben hat sie das Glück, in ihrem Arbeitsalltag vielen unterschiedlichen Menschen zu begegnen.
Außer lesen und schreiben genießt sie die Zeit mit ihrer Familie, ist gerne unterwegs und liebt es ganz unterschiedliche Spielwelten zu entdecken.

Die Trilogie "Wenn du vergisst", "Brennt die Schuld", "In deinem Herzen" war ihr Romandebüt. Der erste Band stand 2017 auf der Shortlist des Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreises.

Mehr Details über ihr schriftstellerisches Schaffen finden sich auf ihrem Blog:
heidrunsfeder.blogspot.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite