Das Geschenk des Schmerzes
Bestseller

Das Geschenk des Schmerzes

Trauma in Folge von narzisstischem Missbrauch und toxischen Beziehungen - verstehen, annehmen, heilen

Boris Pikula

Selbsthilfe & Recht

Paperback

228 Seiten

ISBN-13: 9783758366062

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.05.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
100%
18,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Frei von toxischen Beziehungen - Wege zur Heilung und zu neuem Lebensglück entdecken

Ich kann das einfach nicht verstehen! Wie kann ein Mensch nur so grausam sein? Kann ich einen Narzissten retten? Ist das alles meine Schuld? Was ist Missbrauch? Bin ich vielleicht selbst narzisstisch? Wie kann ich diese toxische Beziehung verlassen? Hören diese unfassbaren Schmerzen je wieder auf? Gibt es einen Ausweg aus dieser Hölle? Darf und werde ich jemals wieder glücklich sein? Kann man Traumata heilen?

Dieses Buch beschreibt die weitverbreiteten Auswirkungen von Trauma auf generationsübergreifender Ebene. Es macht aufmerksam auf die daraus resultierenden Missstände, die sich in vielen Beziehungen ereignen - Dramen, die keiner für möglich hält und die sich dennoch mitten in unserer Gesellschaft hinter verschlossenen Türen abspielen. Mit zahlreichen Erfahrungsberichten Betroffener werden typische manipulative Verhaltensweisen und dysfunktionale Beziehungsmuster erklärt.

Das Buch zeigt Wege auf, sich aus toxischen Beziehungen zu befreien und Traumata zu verarbeiten. Es bietet nicht nur Opfern von Missbrauch eine Unterstützung, Licht ins Dunkel zu bringen und vom inneren Chaos des Überlebens zurück ins Leben zu finden. Es richtet sich ebenso an Angehörige und helfende Berufe - kurz gesagt: an alle, die sich mit dieser zunehmend brisanten Thematik auseinandersetzen möchten.

Das Buch ist in drei Hauptabschnitte gegliedert, die den Leser auf verständliche, informative und gleichzeitig unverblümte Weise vom Verstehen, über das Annehmen, hin zu Heilungsmöglichkeiten führen:
- Die Anatomie von Manipulation und Missbrauch
- Die toxische Beziehung
- Vom Überleben zurück ins Leben
Boris Pikula

Boris Pikula

Boris Pikula verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte internationale Erfahrung als professioneller Musiker und Soundengineer. Seit 1999 lebt der Autor in München und hat sich dort als Mental- und Life Coach, Heilpraktiker für Psychotherapie, EMDR Therapeut und Fitnesstrainer etabliert.

Seine Arbeitsweise zeichnet sich durch Unkonventionalität, Pragmatismus und Lösungsorientierung aus, was ihn von herkömmlichen Ansätzen abhebt.
Sein Fachwissen gründet nicht nur auf erstklassigen Fort- und Weiterbildungen, sondern ebenso auf jahrelanger Arbeit mit Menschen sowie vor allem auf persönlichen Erfahrungen.

Mit Schwerpunkten im Bereich Trauma und Missbrauch, Leadership sowie Persönlichkeitsentwicklung erstreckt sich sein Wirkungsfeld über den gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus weltweit.

Website: https://www.borispikula.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite