Das FBI gegen Gebets-Terrorismus

Das FBI gegen Gebets-Terrorismus

Eine Crime Story um Vergebung und Verdammnis

George Curtisius

Krimis & Thriller

Paperback

644 Seiten

ISBN-13: 9783754329856

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 31.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Das Buch beschreibt den fiktiven Fall, dass die göttlichen Himmel wollen, dass für eine begrenzte Zeit in allen in den USA lebenden Menschen sich ihr Sündhaftes zeigt. Ein Milliardär, der Mastermind, wird beauftragt das Projekt zu steuern und zu finanzieren.
Mehrere Gruppen von Christen werden dazu überzeugt, für das Erscheinen des Sündhaften im Oberbewusstsein zu beten. Das Sündhafte macht alle Menschen krank. Die Heilung ist möglich durch wahre Vergebung. Die wahre von Gott gewollte Vergebung wird von einem Piratensender über Eindringen in die beiden größten TV-Sender gelehrt. Immer mehr Menschen werden krank. Es gibt keine gesunden Fluglotsen, Piloten, Lok-Führer, Fahrer von U-Bahnen und Lkws mehr. Der Verkehr kommt weitgehend zum Erliegen, auch die Verwaltungen und die Wirtschaft. Es gibt keine Medikamente, weil die Pharmaunternehmen keine gesunden Arbeiter haben und nicht mehr produzieren. Es gibt kaum noch Strom. Tankstellen haben kaum noch Kraftstoff. Der Papst, der zu Besuch in den USA ist, kann dem kranken Präsident nicht helfen, nur sein Beichtvater. Die Regierung, soweit sie noch arbeitsfähig ist, ist verzweifelt, steht der Krise eher ratlos gegenüber, weiß nicht, wie sie die Krise bewältigen und beseitigen kann. Die USA stehen vor einem Kollaps.
Das FBI jagt die Betreiber des Piratensenders und sucht die Gruppen von Betern, damit sie aufhören, für das Erscheinen des Sündhaften zu beten. Eine Gruppe von Beterinnen und Betern hatte als Vorübung für eine Stunde den Strom für Las Vegas abgeschaltet und später für die Börse an der Wallstreet.
Die Gruppen von Betern hatten dann für die große Aufgabe zur Verstärkung ihrer Gebete in der Grabeskirche von Betlehem geweihte Kreuze erhalten. Das FBI sucht den Mastermind, kämpft gegen vermuteten Gebetsterrorismus.
Die Piratensender werden vom FBI ausgeschaltet, nachdem die CIA die hierfür benötigte spezielle Technik beschafft hatte.
2 Reverends, vom Mastermind und den Himmeln ausgesucht, lehren in Großveranstaltungen die wahre Durchführung der Vergebung. Die Regierung fordert alle Kirchen auf, ihre Mitglieder den Vergebungsprozess zu lehren. Allein durch Vergebung werden die Menschen geheilt. Dann kommen Verwaltung und Wirtschaft und Verkehr wieder in den alten Zustand zurück. Im Epilog: Meteorologen suchen nach Erklärungen, warum es in 6 Wochen Krise keine Tornados und keine Hurrikane gab. Ein Mystiker liefert die Erklärung hierfür.
George Curtisius

George Curtisius

George Curtisius (Anonymus) wurde 1935 in Berlin geboren. Er studierte an der Technischen Universität Berlin Betriebswirtschaft. Er heiratete mit 22 Jahren seine Freundin. Nach dem Examen ging er nach Hannover. Mit seiner Frau hatte er 2 Kinder. Mit ihr war er bis zu ihrem Tod 62 Jahre glücklich verheiratet.
Nach der Sammlung einiger Berufserfahrungen war er in international renommierten Unternehmen als Manager tätig, zum Teil auf Geschäftsleitungsebene. Wichtige Stationen waren Continental Reifen, Einkaufschef Dunlop ( Dunlop Reifen, Dunlopillo, Dunloplan), Bereichsleiter Einkauf bei Porsche Stuttgart-Zuffenhausen, GL-Mitglied ZF Schwäbisch-Gmünd.
Später arbeitete er als Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Mitarbeiterführung. Während seiner aktiven Berufszeit schrieb er drei Fachbücher und veröffentlichte mehr als 120 Fachartikel und hielt Vorträge auf Kongressen. Seine Vision war die Sinngemeinschaft in Unternehmen.
Als Rentner schrieb er seine ersten Bücher über religiöse und politische Themen.
Als Autor hat er eine Vorliebe für fiktive, spirituelle, übernatürliche Themen an der Grenze der Realität, weil in seinem Leben immer wieder kleine Wunder geschehen. Dabei liegt ihm sehr am Herzen, den Leserer/innen die Kraft des Gebets und die Kraft des Geistes näher zu bringen, in diesem Buch als Krimi in unterhaltsamer Weise.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite