Das Ende des Patriarchats
Neu

Das Ende des Patriarchats

Heilung durch Vergebung

Amelie Riedell

Science Fiction & Fantasy

Paperback

198 Seiten

ISBN-13: 9783759731173

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.05.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das Patriarchat- damit ist das menschenunwürdige System der letzten 7000 Jahre gemeint. Doch wurde dieses Sklavensystem schon weitaus früher geschöpft und vorbereitet.
Warum?
Wer sind die Drahtzieher? Warum konnten wir Menschen bisher niemals unser Potenzial leben? Und was hat das mit Erkenntnissen zu tun? Wie wird Angst in Liebe transformiert?
Warum vergeben?
Wie wird aus Dualität = Trennung die Polarität = Verbindung?
Dieser Fantasie-Roman verbindet in komprimierter Form Erkenntnisse, Visionen und Erfahrungswissen. Er ist durchwoben von der Klarheit und Wahrheit des Erzengel Metatron.
In der fünfdimensionalen Zeitlinie nach dem Patriarchat sitzen Menschen im Kreis und ein Kind stellt die Frage: "Wie war es damals für euch in der Endzeit?"
Ich, Ashamah, berichte von meinen Erlebnissen mit meiner Mutter, als wir eine schamanische Heilarbeit durchführten und plötzlich in Verbindung mit Metatron und der Akasha die Programme der Anunakis erkannten. Durch Vergebung und Bitte um Löschung geschah gleichzeitig auf der kollektiven Ebene das spirituelle Erwachen. Das Patriarchat löste sich auf, doch die Gewohnheiten der Gedankenprogramme waren noch da...
Amelie Riedell

Amelie Riedell

ÜBER AMELIE RIEDELL


Sie wurde in Bremen geboren, wuchs behütet auf dem Lande auf und war oft krank.
Mit sechzehn Jahren erlebte sie auf dem Höhepunkt einer Magersucht eine Nahtoderfahrung, die ihr gesamtes Weltbild auf den Kopf stellte.
Im Alter von einundzwanzig Jahren gebar sie ihr erstes Kind zu Hause. Es folgten fünf weitere Kinder. Sie weigerte sich, diese impfen zu lassen und zu den vorgeschriebenen ärztlichen Untersuchungen zu bringen.
2005 begann ihr Fernstudium in Belletristik.
2008 absolvierte sie eine Massageausbildung, um ihre hochsensible Wahrnehmung in energetische Massagen und Körperarbeit einfliessen lassen zu können.
2017 stieg sie aus dem patriarchalen System aus.
2020 veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Natürliche Geburt - die Befreiung der Göttin".
2021 zog sie zu ihrer Mutter, um sie alternativ und schamanisch zu heilen, zu coachen und zu betreuen.
2022 absolvierte sie eine Doula Ausbildung.
2024 wurde sie Mitglied der Liga der Pantheisten in Deutschland.

Sie suchte immer nach Antworten auf die Fragen: " Warum lebe ich in dieser künstlichen Welt? Wer bin ich? Was ist meine Bestimmung? Wie gelangen wir hier gemeinsam heraus?"

In ihrem ersten Roman werden diese Fragen beantwortet!

Website: www.geburtindieneuewelt.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite