Daheim

Daheim

Das Buch vom Himmel

Erich Liegmahl

Selbsthilfe & Recht

ePUB

703,5 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783754302019

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.05.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Was ist das überhaupt: der Himmel? Es geht mir bei der Beantwortung dieser Frage nicht um fachmännische Definitionen, die Du bei Google oder Wikipedia finden kannst, denn die bringen Dich sicher nicht in die Empfindung vom Himmel und den damit verbundenen sehr positiven Gefühlen. Die mögen ihren Startpunkt wohl in Deinem Kopf haben, aber das Ziel ist dort, wo von Deinem Herzen die Rede ist, Deiner inneren Mitte.
Als die Erde noch als Mittelpunkt des Universums angesehen wurde, war der Himmel quasi eine riesige Käseglocke, die sich über eine flache Scheibe namens Erde wölbte. Und letztlich haben wir auch heute noch die Vorstellung in uns, der Himmel sei "da oben" und ein Ort, an den die Verstorbenen nach ihrem Tod gelangen.
Ich möchte hier nicht zu viel verraten , aber von diesem althergebrachten Bild des Himmels wird Dir nach der Lektüre dieses Buches wenig übrig bleiben.
Erich Liegmahl

Erich Liegmahl

Erich Liegmahl, Jahrgang 1955, studierte Religionswissenschaften und Germanistik an der
Universität Oldenburg, bevor er sein Betätigungsfeld im Bereich psychologischer Beratung
fand, inspiriert durch seine Ausbildungen beim IAPP (Institut für Angewandte Psychologie
und Psychosomatik ) und IPG (Institut für Parapsychologie und Grenzwissenschaften ).
Zudem absolvierte er Kurse in Geistestraining, Reiki und Humanistischer Psychologie.
Daneben schrieb er Artikel in kirchlichen Zeitschriften und zahlreiche Gedichte.

Seine Bücher sind angesiedelt sowohl jenseits von theologischer Dogmatik wie auch
außerhalb des Esoterik-Zirkus. Dies schlägt sich auch in der Preisgestaltung all seiner
Veröffentlichungen nieder , die er für Menschen mit Sinn für Mystik, Metaphysik und
Meditation schreibt; sein Ziel: Bewusstseinserweiterung ohne Drogen.

Dass es keine weiteren persönlichen Auskünfte über diesen Autor gibt, ist Folge seiner
Einstellung "Die Post ist wichtiger als der Postbote".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite