Bürgerfreiheit statt Ratsregiment

Bürgerfreiheit statt Ratsregiment

Das Manifest der bürgerlichen Freiheit und der Kampf für Demokratie in Hamburg um 1700

Jörg Berlin

Geschichte & Biografien

Paperback

500 Seiten

ISBN-13: 9783848224470

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.10.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
29,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
In Hamburg sind die Bürger der Auffassung, dass der Rat ein von ihnen beauftragtes Organ mit beschränkter Macht ist. Der Rat hingegen behauptet, von Gott und Kaiser eingesetzt und nur diesen verantwortlich zu sein. Daher kommt es zu blutigen Konflikten. 1686 werden die damaligen Wortführer der Bürgerschaft hingerichtet. Aber 1699 erreichen die Bürger die Anerkennung ihrer Position. Deren Begründung ist im Manifest der bürgerlichen Freiheit nachzulesen.
Jörg Berlin

Jörg Berlin

Jörg Berlin, Dr. phil., Historiker, zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zur französischen, amerikanischen und insbesondere zur deutschen Geschichte. Lehrtätigkeit u.a. an der Hochschule für Wirtschaft und Politik sowie an der Universität in Hamburg.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite