Bürger wollen eine Regierung zum Mit-Machen

Bürger wollen eine Regierung zum Mit-Machen

Erwartungen an Open Government und transparentes Regierungshandeln

Georg E. Schäfer

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

3,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848246038

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.12.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Nur einmal alle 5 Jahre wählen dürfen, reicht vielen Bürgern nicht. Sie wollen wissen, was Politiker machen. Sie wollen regelmäßig mitentscheiden, etwa bei Stromtrassen, neuen Startbahnen oder Brücken. Sie stellen viele Fragen: Wer profitiert von Großprojekten? Wem kann ich trauen? Was passiert mit meinem Steuergeld? Das Internet kann Bürgern umfassendes Wissen und Mit-Regieren ermöglichen. Aber was benötigen Bürger und Unternehmen als offenes Wissen? Und wie können Datenschutz und Persönlichkeitsrecht gewahrt bleiben? Der Autor erläutert anschaulich an praktischen Beispielen Konzept und Notwendigkeit für Open Data und Open Government. Die wesentlichen rechtlichen und technischen Aspekte (Standards und Technologien wie Cloud und Ontologien) sind behandelt. Politiker erhalten wertvolle Hinweise, Unternehmen und Bürger Unterstützung. Checklisten für die Praxis, Thesen für vertiefte Diskussionen und Aufgaben für Studenten sind enthalten. Das Buch bespricht besonders die deutschen Vorgehensweisen, bezieht aber Lösungen aus aller Welt mit ein und ist aus Vorlesungen entstanden, die an der Universität Mannheim gehalten wurden und werden.
Georg E. Schäfer

Georg E. Schäfer

Georg E. Schäfer works as computer specialist since the 1970s. He got insight into the technology of all computer manufacturers and many software companies. Starting as computer specialist, he retired as senior manager of a large ICT user with about 240.000 employees.

Der Autor hat mehere Büchern veröffentlicht, etwa Romane wie "Glück fließt zu denen, die lieben können" und Fachbücher etwa über Mythen, über Digitaltisierung und eine sehr nachgefragte und in Englisch geschriebene "History of Computer Science" sowie begleitend zu Vorlesungen an der Universität Mannheim ein Werk über die weitergehende Beteiligung der Bürger an der Politik (Open Government und Open Government Data).

Zwei Bücher von Doris Löffler hat Georg E. Schäfer herausgegeben, um den Erzählschatz dieser Geschichtenerzählerin zu verbreiten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite