Bevor ich's vergessen könnte

Bevor ich's vergessen könnte

Ein Bericht aus meiner Zeit

Klaus H. A. Jacob

Romane & Erzählungen

Paperback

276 Seiten

ISBN-13: 9783732226641

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.11.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Klaus H. A. Jacob zieht mit seinem Lebensbericht den Leser in den Bann. Er blickt zurück auf ein wechselvolles Leben, geprägt von jähen Umbrüchen in der Kindheit und Jugend. Der Zweite Weltkrieg, die Begegnungen mit britischen und ukrainischen Kriegsgefangenen, das Kriegsende, die Deportation der Familie in die Sowjetunion, die Rückkehr in die DDR, der 17. Juni 1953 in Halle, Studium, Flucht in die BRD und seine Tätigkeit als Augenarzt in Äthiopien stellen wichtige Etappen seines Lebensweges dar und spiegeln die Entwicklung seiner Persönlichkeit wider.
„Bevor ich`s vergessen könnte“ ist eine persönliche Lebensgeschichte, einfühlsam und lebendig geschildert. Klaus H. A. Jacob, pensionierter Augenarzt und über viele Jahre engagiert in einer Entwicklungshilfeorganisation tätig, verknüpft Erinnerungen mit Ereignissen. So entsteht eine sympathische ­Familiengeschichte von den Anfängen in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts bis in die Gegenwart.
Klaus H. A. Jacob

Klaus H. A. Jacob

Begegnung mit Haile Selassie - Lebensbreicht eines Augenarztes

Der Augenarzt

Oktober 2013

(...) Das Buch stellt einen lesenswerten Bericht dar über ein Leben in verschiedenen politischen Systemen, das Fernweh eines Eingeschlossenen und interessierten ophthalmologische Erfahrungen in einer ganz anderen Welt.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite