Bauern, Bonzen und Bomben

Bauern, Bonzen und Bomben

Band 7

Hans Fallada , Frank Weber (Hrsg.)

Band 7: Taschenbuch-Literatur-Klassiker

Romane & Erzählungen

Paperback

480 Seiten

ISBN-13: 9783748167136

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.07.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Fallada schrieb einen Kleinstadtroman, der schildert wie Bauernführer und Nationalsozialisten die vorhandene Unzufriedenheit der Bürger und Bauern benützen, um gegen das, was man Republik nennt, vorzugehen. Dabei schildert er auch das Leben in einer Kleinstadt mit allem, was dazugehört; manchmal schmerzhaft echt. So, wie einer, der es selbst erlebt hat.
Hans Fallada

Hans Fallada

Hans Fallada hieß eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen. Er wurde am 21. Juli 1893 in Greifswald geboren und verstarb am 5. Februar 1947 in Berlin an den Folgen von Alkohol und Drogen.
Sein Name Fallada stammt aus dem Grimmschen Märchen von der Gänsemagd bzw. von deren sprechenden Pferd.
Fallada hatte es mit seinen Werken zu Weltruhm gebracht, lebte aber zurückgezogen in Mecklenburg, da er bei den Nazionalsozialisten als unerwünschter Autor galt.

Frank Weber

Frank Weber (Hrsg.)

Frank Weber, Jahrgang '67, absolvierte eine Handwerkslehre, studierte Bauingenieurwesen und versuchte sich als Handwerker, Unternehmer, Anzeigen- und Handelsvertreter, als Wirt, Kraftfahrer und Kirchenmusiker.
Seit 2011 erschienen die "Tausenderlei"-Reihe, Liederbücher, die Buchreihe "Taschenbuch-Literatur-Klassiker" und andere.
Frank Weber ist verheiratet, er lebt und arbeitet in Marburg.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite