Auf Sand gebaut
Neu

Auf Sand gebaut

Christoph Bisewski, Torsten Pickert

Band 1: Falk und Torge ermitteln

Krimis & Thriller

Paperback

418 Seiten

ISBN-13: 9783758375309

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.07.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Torge Assmussen hatte einen schweren Tag; die Arbeit stockt und draußen ist es heiß wie in einer Sauna. Höchste Zeit für seinen Lieblingsplatz! Doch was war das? Hatte er da einen Joystick in der Aller gesehen? Noch dazu einen, der genauso aussah wie der seines eigenen Rollstuhls? Das konnte einfach nicht sein, denkt er. Doch dann liest er in der Zeitung, dass tatsächlich der Bauunternehmer Hasso Blattner tot aus der Aller gefischt wurde.Er fuhr genau so einen Rollstuhl!
Unfall, Selbstmord oder gar Mord?
Torge muss seinem Freund, Kriminalhauptkommissar Osmers, unbedingt von dieser Beobachtung berichten.Gemeinsam versuchen die beiden Freunde, das Geheimnis zu lösen.

"Auf Sand gebaut" bildet den Auftakt zur inklusiven Krimireihe rund um die Ermittler Falk Osmers und Torge Assmussen. Doch nicht nur das Ermittler Duo, sondern auch das Autoren Duo besteht aus einem Rollstuhlfahrer und einem Fußgänger.
Christoph Bisewski

Christoph Bisewski

Christoph Bisewski, Jahrgang 1963, hat über viele Jahre im Marketingbereich großer Unternehmen gearbeitet. Doch dann wollte er sich beruflich verändern und in ruhigeres Fahrwasser wechseln. Er übernahm die Marketing-Abteilung der Behindertenorganisation, bei der auch Torsten Pickert beschäftigt war. Mittlerweile hat er sich beruflich wieder neu orientiert:

Torsten Pickert

Torsten Pickert

Torsten Pickert, Jahrgang 1978, ist seit seiner Geburt schwerbehindert. Diesen Umstand begriff er jedoch nie als Hindernis, sondern bestenfalls als Herausforderung.
Nach Abschluss seines Studiums der Politikwissenschaften und der Anglistik arbeitete er von 2009 bis 2024 in der Öffentlichkeitsarbeit einer lokalen Behindertenorganisation.
Nun ist er als gesundheitlichen Gründen Erwerbsminderungsrentner.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite