Auch ich war ein Heimkind

Auch ich war ein Heimkind

Stigma Jugendwerkhof. Das Leben mit einer ewigen Lüge

Lothar Schröck

Romane & Erzählungen

ePUB

646,3 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848282937

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.04.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
DDR, Anfang der 50er Jahre: Weil er der Beziehung eines SED-Parteisekretärs zu seiner Mutter im Weg steht, wird der damals achtjährige Lothar Schröck in ein kirchliches Kinderheim in Königsbrück gesteckt. Damit beginnt eine Odyssee durch die Heime. Es folgen Aufenthalte in Taubenhain, Mildenau, Tiefensee und schließlich die Einweisung in den Jugendwerkhof ›Neues Leben‹ in Gerswalde/Suckow. Selbst als der junge Mann volljährig ist, hält man ihn noch anderthalb Jahre im Jugendwerkhof fest – ohne jede juristische Grundlage.
Nach der jahrelangen Willkür, der er ausgesetzt war, kämpft der Autor bis heute um Ausgleichszahlungen für die gesundheitlichen Schäden, die er sich zugezogen hat, und um die Anerkennung seiner Rentenansprüche.
Lothar Schröck

Lothar Schröck

Lothar Schröck wurde 1943 in Leipzig geboren, wo er heute noch lebt. Er ist verheiratet und Vater von sechs Kindern.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite