Atolan - Dunkle Geheimnisse

Atolan - Dunkle Geheimnisse

Andreas Klabunde

Science Fiction & Fantasy

Hardcover

312 Seiten

ISBN-13: 9783754323151

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.07.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
22,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Bisher in dieser fortlaufenden Reihe erschienen:

Atolan Band 1: -Schleier der Macht-
Atolan Band 2: -Bündnis der Sieben-
Atolan Band 3: -Dunkle Geheimnisse-
Atolan Band 4: -Väter der Geister-

Der Flüsterer ist auf dem Höhepunkt seiner Zeit angekommen. Er ist unwiderruflich mit seiner Zahl verbunden und trachtet danach, die Welt ins Chaos zu stürzen. Der Namenlose will die Kulturen des Kontinentes durch eine Religion von Dämonenanbetern ersetzen. Angst und Gedankenmanipulation sind die Waffen der feindlichen Macht.
Die Väter der Geister treten in das Spiel mit ein. Somit wird Atolan vom Süden und Norden her bedroht.
Ein Wettlauf mit der Zeit entsteht und ungewöhnliche Entscheidungen müssen getroffen werden.

Die Seherin von Ubaldsfall schmiedet einen Plan und der Bezwinger der Bestie steht ihr zur Seite.
Dergil wächst über sich hinaus und erhält unerwartete Hilfe von ganz OBEN.

Immer mehr dunkle Geheimnisse erklären die Zusammenhänge, die zum Unglück führten. Jeder Mann und jede Frau müssen sich für eine Richtung entscheiden. Frieden und Freiheit müssen verteidigt werden.

Etwas was verlorenging will die Hexe wiederfinden und gegen die Atolaner einsetzen. Das Bündnis der Sieben, ist die einzige Chance, um den Sturm zu überstehen.

Der Kampf zwischen Gut und Böse lässt die Unschuldigen erwachen. Der Tag der Abrechnung ist jener, der als Zeitpunkt des Todes bekannt ist.

Der dritte Band ist mit zahlreichen Illustrationen versehen.

Einen vierten Teil wird es geben, aber mit noch keinem Erscheinungszeitraum!
Andreas Klabunde

Andreas Klabunde

Andreas Klabunde, geboren 1968 in Stade.
Mit 18 zog er nach Heidelberg und lebt seitdem in der Rhein-Neckar-Region.
Neben dem Schreiben ist er Maler, Illustrator und Grafiker. Inspiriert vom Studium der vedischen Schriften und dem Praktizieren von Yoga beschäftigt sich der Künstler mit der Magie des Daseins.
Erfahrungen als Krankenpfleger in der Psychiatrie lassen den Autor über den Sinn unserer Existenz nachsinnen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite