Art Glass Jewelry & Fine Lampwork Beads

Art Glass Jewelry & Fine Lampwork Beads

Glaskunst En Miniature

Simone Claudia Hamm, Karen Zerna

Film, Kunst & Kultur

ePUB

3,2 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844829358

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.03.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Vom 25.11.2011 bis 29.01.2012 widmete das Glasmuseum Weißwasser dem Thema Glasperlenkunst eine umfangreiche Sonderausstellung unter dem Titel "Zerbrechliche Träume", in dessen Zentrum die Arbeiten der Glaskünstlerinnen Simone Claudia Hamm und Karen Zerna standen. Gezeigt wurden moderne zeitgenössische Schmuckkunst, historische Glasperlenmuster des Altertums sowie experimentelle Objekte, eine repräsentative Auswahl an Werken der ersten zwei Themenbereiche sind im Ausstellungskatalog vertreten.
Handgefertigte Glasperlen, so genannte fine Lampwork Beads, sind beliebte Sammlerobjekte weltweit. Kleine feine gläserne Gedankenspiele zu Schmuck zusammengefügt, bezaubernde Arrangements aus Licht, Form und Farbe.
Simone Claudia Hamm

Simone Claudia Hamm

Simone Claudia Hamm 1980 in Cottbus geboren, Künstlerin für Glasobjekte und Schmuckkunst. Kursleiterin für Lampwork Art im Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus, regelmäßige überregionale Kunstaktionen, Ausstellungen in Museen und Galerien, internationale Veröffentlichungen und Anerkennungen.

Karen Zerna

Karen Zerna

Karen Zerna, geb. in Cottbus 1959, Abschluß als Diplomdesigner der Hochschule für angewandte und bildende Kunst Berlin Weißensee, tätig als Industriedesigner, Weiterbildung als
Computergrafiker, Tätigkeit in einer Werbefirma, seit 1994 freiberuflich tätig vorrangig im Designbereich , Arbeiten mit und auf Papier, Stoff und Glas, kreativ-pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Kursen und Projekten in Dresden, Wittenberg und Erfurt, regelmäßige überregionale Verkaufsausstellungen, verheiratet, lebt und arbeitet in Dresden, 3 Kinder

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite