Angewandteres zum Mathematischen der Zahlenmagie

Angewandteres zum Mathematischen der Zahlenmagie

Erhard Kremer

Natur- & Humanwissenschaften

ePUB

566,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741216398

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.02.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das vorliegende Buch ist ein weiteres Werk des Autoren zur Mathematischen Magie, die in erster einfacher Version etwa auf den berühmten Pythagoras vor über 2000 Jahren zurückgeht.
Es setzt die vorherigen Werke des Autors
a) Zur rationalen (wahren) Magie (2012)
b) Mathematik der (wahren) Magie (2014)
c) Sammlung von Formeln der Höheren Mathematik zu den Gebieten Zahlenmagie und Numerologie (2015)
passend fort. Mit diesen vier Werken ist die Mathematische Magie nun endgültig voll aufgebaut und auf modernsten Stand hochentwickelt.
Die Werke a) und b) und das vorliegende sind nun eine perfekte neue TRILOGIE ZUR MATHEMATISCHEN MAGIE.
Das Werk c) ist passend ein Zusatzwerk dazu. Der gesamte Kanon ist bewusst sehr niveauvoll im Stil verfasst, damit der Autor als Mathematiker kein Ansehen verlieren kann. Man kann sogar sagen, dass alles auf Universitätsniveau ist, obwohl das Gebiet an den Universitäten nicht vertreten ist. Alles (zusammen) ist als Spätwerk des ehemaligen Professors (der Autor) anzusehen. Dessen frühere Fachbücher zur Höheren Mathematik (fünf in der Zahl) waren übrigens passend auf noch höherem Niveau. Des Autors Werke zur Magie sind privat-intellektuell zu verstehen und haben eigentlich nichts mit dessen früheren Gebieten seiner früheren Professur zu tun.
AUS DEM INHALT:
KAPITEL 1: Grundlegende Begriffe der Höheren Mathematik.
KAPITEL 2:  Wichtigste Mathematische Techniken der Zahlenmagie
KAPITEL 3:  Angewandtes zur Mathematik der Zahlenmagie.
KAPITEL 4:  Praktisches zur Zahlentrick-Zauberei.
ANHANG:  Übungen zur Materie des Werkes.
Erhard Kremer

Erhard Kremer

Habilitation in Mathematik und Ernennung zum Mathematik-Professor der mathematischen Stochastik in 1983. Autorentätigkeit als Sach- und Fachbuchautor. Zahlreiche mathematische Publikationen, insbesondere ca. 5 Mathematik-Bücher zur mathematischen Statistik und mathematischen Risikotheorie von 1979 bis 2009. Von 2009 bis 2019 autodidaktische Ausbildung zum ILLUMINATUS der (Wahren) Magie. Letzteres seit 2012 koordiniert über den MIND POINT (e.V.).
Der Autor kommt aus der Professoren-Szene der Höheren Mathematik, u.a. aus deren Gebieten der (a) mathematischen Statistik und der (b) mathematischen Risikotheorie. Seine neun neuen Werke zur (wahren) Magie gehören nicht zu (a) oder (b)! Sie sind dessen Spätwerk in der Mathematischen Esoterik und sind nicht zur Reinen Mathematik zu zählen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite